Sie sind hier: Startseite -> Börse -> Futures (-Kontrakte)

Futures oder Futures-Kontrakte

Futures: Derviate an der Börse

Futures sind Derivate, die an der Börse gehandelt werden und sich darin von den Forwards unterscheiden. Die Forwards werden zwar auf ähnliche Weise gehandelt wie die Futures, aber diese Kontrakte erfolgen außerhalb der Börsen durch Geschäftsabwicklungen, bei denen meist Finanzinstitute miteinander in Kontakt treten.

Aber nicht jede Börse ermöglicht den Handel mit den Futures-Kontrakten, kurz einfach Futures bezeichnet. Zu den Börsen, die den Handel mit Futures und Optionen ermöglichen, zählen unter anderem Eurex, Chicago Board Options Exchange (CBOE) oder NASDAY OMX und die NYSE Euronext. Bei diesen und weiteren Börsen kann man mit Futures handeln.

Das Prinzip bei den Futures besteht darin, dass zwei Partner über die Börse in Kontakt treten. Der eine Partner verkauft ein Gut zu einem bestimmten Zeitpunkt zu einem bestimmten Betrag und der andere Partner garantiert den Kauf mit den vereinbarten Bedingungen. Bei den Forwards gibt es den persönlichen Kontakt - häufig über Telefon plus Computer, bei den Futures erledigt dies die Börse und damit meist ein Computer-Netzwerk, in das sich beide Partner einwählen können.

Gleich wie bei den Forwards nimmt der Käufer des Derivats die Long-Position ein, der Verkäufer die Short-Position. Häufig werden in Foren zu Börsenthemen diese Positionen genannt, wobei meist nur von long und short die Rede ist. Für Laien ist diese Aussage wenig hilfreich, wenn sie den Zusammenhang mit den Derivaten noch nicht verstehen können.

Spannend bei den Futures ist die Tatsache, dass es umfangreiche Liefervereinbarungen gibt, aber diese sind häufig wertlos, weil es zu einer Lieferung gar nicht kommt. Denn die Positionen werden meist geschlossen, bevor es zu einem Abschluss kommen kann - und zwar von beiden Partnern.

Weitere Details zu den Futures an der Börse

ANGEBOT: E-Mail-Kurs zu Geschäftsbriefen um nur 1 Euro!

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Übersicht der Themen

Positionen
Details über die Futures und die möglichen Positionen beim Handels des Derivates mit Long-Position und Short-Position.

Kontraktdetails
Grundlagen über die zahlreichen Kontraktdetails wie Liefervereinbarungen, Preisangabe oder auch Underlying und Größe.

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Börse