Sie sind hier: Startseite -> Finanzen -> Fremdfinanzierung

Finanzierungsart Fremdfinanzierung im Unternehmen

Finanzierung per Kreditfunktion

Bei der Aufteilung der Finanzierungsarten im Sinne eines Unternehmens unterscheidet man auf verschiedene Weise, um welche Finanzierung es sich aktuell handelt. Eine Unterscheidung ist dabei jene von der Eigenfinanzierung zur Fremdfinanzierung, um zu erheben, woher das Geld überhaupt gekommen ist.

Fremdfinanzierung: Kreditfinanzierung als typischer Fall

Dabei ist das Kriterium die Frage, woher das Geld gekommen ist. Die Eigenfinanzierung umfasst dabei all jene Gelder, die durch Eigenkapital in das Unternehmen gebracht werden. Bei der Fremdfinanzierung wird Geld von außen in das Unternehmen eingebracht, wobei es hier einen weiteren Begriff gibt, der für die gleiche Überlegung steht: die Kreditfinanzierung.

Fremdfinanzierung liegt immer dann vor, wenn auch Kreditfinanzierung gegeben ist. Ob es sich nun um einen Kredit von der Bank handelt, durch den man Investitionen tätigen kann oder durch einen Lieferantenkredit ist nicht so wesentlich. Der Unterschied zur Eigenfinanzierung besteht darin, dass nicht die Gewinne des Vorjahres für die Investition genutzt werden oder durch das Aufstocken des Eigenkapitals, sondern durch Geld, das außerhalb des Unternehmens aufgestellt wird.

Das kann auch ein Gesellschafter sein, der Geld bereitstellt, meist sind es aber Kredite, die man aufnimmt, wobei sich diese wieder in kurzfristige und langfristige untergliedern. Der oft eingegangene Lieferantenkredit ist ein kurzfristiger, ein Bankkredit kann ein sehr langer Kredit sein, den man zu Beginn der Unternehmensgründung eingegangen ist oder der für eine Unternehmenserweiterung benötigt wurde.

Vom Zuviel an Kredit bis zum Zuwenig

Das Thema ist ein mehrfach heikles, weil so manches Unternehmen mehr Schulden aufgenommen hat, als es tragen kann und umgekehrt haben junge Unternehmen immer öfter Schwierigkeiten, überhaupt einen Kredit zu bekommen. Daher gibt es auch verschiedene Entwicklungen auch am Kreditmarkt. Vom Minikredit, bei dem eine geringere Summe aufgenommen wird bis zu echten Alternativen reicht hier die Palette.

Eine Alternativ kann je nach Projekt das Crowdfunding sein, bei dem private Leute, aber auch Unternehmen mit geringen Beträgen sich beteiligen. Das funktioniert oft bei Kulturprojekte, aber auch bei normalen unternehmerischen Ideen löst man das Geldproblem auf diese Art und Weise, weil von der Bank einfach kein Kredit zu bekommen ist.

Das wiederum hat den Grund, dass Banken oft auf Krediten sitzengeblieben sind, weil sich Unternehmen übernommen haben und dann gar kein Geld übrig blieb, um die Schulden zu begleichen. Also wurden die Banken vorsichtiger und die Vergabekriterien der Kontrollbehörden auch strenger.

Lesen Sie auch

Die Finanzierung kann man grundsätzlich auf zwei Ebenen aufteilen, nämlich die Art der Finanzierung und die Kennzahlen. Bei der Art der Finanzierung unterscheidet man etwa die Außenfinanzierung und die Innenfinanzierung. Ebenfalls ein wichtiger Begriff ist die Fremdfinanzierung sowie die Kreditfinanzierung.

Und dann gibt es eine Fülle an Auskünfte über die Finanzierung im Unternehmen auf Basis der Finanzierungskennzahlen. Die Liquidität ist so eine Kennzahl, wobei sie sich noch in drei Ansätze untergliedern lässt, nämlich die Liquidität 1. Grades sowie 2. Grades und 3. Grades. Andere Kennzahlen betreffen die Anlagenquote, den Verschuldungsgrad oder auch die Rentabilität.

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Finanzierung FremdfinanzierungArtikel-Thema: Finanzierungsart Fremdfinanzierung im Unternehmen
Beschreibung: Die Fremdfinanzierung, auch Kreditfinanzierung bezeichnet, zeichnet sich dadurch aus, dass Geld von außerhalb in das Unternehmen gebracht wird.

Wir werden oft gefragt, ob man die Artikel für Studienarbeiten oder Schularbeiten verwenden darf und die Antwort ist ganz klar ja. Dafür haben wir diese Texte auch erstellt - zur Information und Weiterverwendung. Bitte aber bei Möglichkeit auf diese Seite verweisen.
Wer das letzte Bearbeitungsdatum angeben will oder muss: letztes Datum: 27. 08. 2020