Sie sind hier: Startseite -> Unternehmen -> Businessplan Beratung

Businessplan Kapitel Beratung

Unterstützung bei der Erstellung einholen

Der Businessplan ist kein Papier, das man in einer Stunde erstellt hat und es gibt viele Fakten, die man nicht oder noch nicht weiß. Die Frage ist, ob man als angehende(r) und bereits bestehende(r) Unternehmer/in alles selbst schreiben und recherchieren muss und die Antwort lautet klar nein.

Businessplan schreiben: Hilfe von außen einholen

Beim Schreiben des Businessplans macht es sogar Sinn, das Team mit ins Boot zu holen, um zu delegieren. Das ist natürlich nur möglich, wenn man auch ein Team hat und nicht als Einzelkämpfer an den Start geht, aber wenn es Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gibt, können diese ihr Fachwissen einbringen, vielleicht das Know-How früherer Arbeiten und Projekte kundtun und Teile übernehmen, zum Beispiel über das Personal oder über das Marketing samt Werbung und/oder die Finanzen.

Neben den internen Hilfestellungen gibt es auch externen Ratschlag, den man ansprechen kann. Die Interessensvertretungen bieten Beratung rund um das Erstellen des Businessplans oder der Gründung allgemein an wie das Wirtschaftsministerium und konkret auch die Wirtschaftskammer mit dem Gründerservice. Auch Daten über die Branchen können über diese Kanäle eingeholt werden, die man im Businessplan anführen kann.

Beim Erheben des Zahlenmaterials kann man sich an Unternehmensberater wenden, die man vielleicht ohnehin schon ausgewählt hatte oder die man aus dem Bekanntenkreis kennt. Buchhalter sind ebenfalls bestens geeignet, bei der Planbilanz und beim Ansätzen der Beträge hilfreich zur Seite zu stehen, damit der Realismus in die Angaben Einzug halten kann, da diese Leute täglich mit solchen Werten zu tun haben und auf Erfahrungsschätze zurückgreifen können.

Das eigene Netzwerk aus Freunden, Bekannten und Partner ist manchmal auch der richtige Zugang zur Beratung, wenn man seine Geschäftsidee präsentieren und ausarbeiten will. Vielleicht hat der eine oder die andere schon einen Businessplan geschrieben und kann die Erfahrungen weitergeben.

Lesen Sie auch

Was ist eigentlich der Zweck  des Businessplans für das Unternehmen selbst und welchen Mehrwert kann man daraus schöpfen? Hilfe von außen in Form von Beratung ist immer ein guter Ratschlag, es gibt aber noch weitere Tipps rund um dieses Dokument. Auch Werkzeuge wie Software für das Erstellen kann man nutzen, denn es gibt entsprechende Businessplan Tools.

Der Businessplan beginnt damit, das Unternehmen vorzustellen. Was ist das Produkt und wie sieht es mit der Finanzierung und Machbarkeit aus. Ein Finanzplan hilft, einen ersten Einblick zu gewähren.

Neben dem eigenen Unternehmen sind auch der Markt und das geplante Marketing für eine Entscheidung der Geldgeber wichtige Informationen. Daraus kann man auf die möglichen Chancen & Risiken ableiten. Den Abschluss erstellt man dann in Form einer Executive Summary.

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Businessplan Beratung UnterstützungArtikel-Thema: Businessplan Kapitel Beratung
Beschreibung: Überlegungen über den Businessplan und Beratung beim Schreiben des Businessplan von interner Hilfe bis zu beratender Hilfe von außen.

Wir werden oft gefragt, ob man die Artikel für Studienarbeiten oder Schularbeiten verwenden darf und die Antwort ist ganz klar ja. Dafür haben wir diese Texte auch erstellt - zur Information und Weiterverwendung. Bitte aber bei Möglichkeit auf diese Seite verweisen.
Wer das letzte Bearbeitungsdatum angeben will oder muss: letztes Datum: 20. 08. 2020