Sie sind hier: Startseite -> Unternehmen -> Businessplan -> Grundlagen

Businessplan-Grundlagen

Grundlagen: Zweck des Businessplan

Auf den nachfolgenden Seiten gibt es eine grobe Übersicht über die grundsätzlichen Überlegungen zum Businessplan. Für wen man diesen Plan überhaupt schreibt, was man selbst damit machen kann, welche Konsequenzen sich daraus ergeben oder viel banaler: wozu der Businessplan überhaupt gut sein soll.

Diese Grundlagen sind sehr wichtig im allgemeinen Verständnis und damit klärt sich auch auf, warum es ein Fehler ist, diesen nur mit einer Unternehmensgründung in Zusammenhang zu bringen. Jedes Unternehmen, das planlos vor sich herarbeitet, wird Glück brauchen, um auch den Erfolg zu sichern. Es kann schon sein, dass man so das Unternehmen erfolgreich startet - zum Beispiel auch, weil die Geschäftsidee oder das Produkt einfach gut ist - aber spätestens wenn es um die Erweiterung gehen sollte, beginnen die Probleme.

Die Werbung ist dann nicht mehr durchgehend, viele schon etablierte Handlungen müssen nochmals neu überdacht werden und das Geld passt überhaupt nicht. Aber es ist nicht immer so, dass das Geld fehlt, viel Geld und kein Plan kann viel fataler sein.

Und für viele Menschen ist der Businessplan ein besseres Kassabuch, nicht aber zum Beispiel die Überlegung einer durchdachten Werbestrategie, um das Unternehmen auch zum Kunden zu bringen und langfristig Erfolg zu sichern. Auch Geschäftsrisiken oder die Marktbeobachtung sind Themen dieses Konzepts und da man weiß, dass sich Märkte rasch und ständig ändern können, ist damit auch klar, dass der Zeitpunkt der Gründung eines Unternehmens einfach nicht ausreicht, um für die nächsten Jahre alles geplant zu haben. Schon ein Jahr später können sich die Rahmenbedingungen komplett verändert haben.

Übersicht der Themen

  • Aufgabe
    Die Aufgabe des Businessplans im Unternehmen, nämlich das Strukturieren von Geschäftsidee, Projekt oder Unternehmen.
  • Geldgeber
    Grundlagen zum Businessplan und seine Funktion bei Verhandlungen mit Geldgebern wie Bank oder Venture Capitalists als wesentliche Unterlagen.
  • Schreiben
    Das Schreiben des Businessplans - wer schreibt ihn und wie lange soll ein Businessplan überhaupt sein, wie ist er optimalerweise aufgebaut?
  • Zweck
    Der Zweck des Businessplans, vor allem, für wen er geschrieben wird - für das eigene Team oder für Geldgeber und Partner.

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Kapitel zum Thema:

  • Grundlagen
    Die Grundlagen zum Businessplan vom Zweck über die Umsetzung bis zu den Vorteilen des Businessplans für das laufende Unternehmen.
  • Unternehmen
    Das Unternehmen als Grundlage für den Businessplan mit Fakten zur Rechtsform und zum Personal also der generellen Struktur.
  • Produkt
    Das Produkt ist die Basis und Grundlage des Geschäftserfolges und die Ausarbeitung im Rahmen des Businessplanes für ein Unternehmen.
  • Markt
    Der Businessplan und der Markt als Grundsatzentscheidung, ob die eigene Geschäftsidee sich bei der aktuellen Marktsituation überhaupt rechnen kann.
  • Marketing
    Grundlagen über den Businessplan und das Marketing mit den Teilbereichen Produkt, Preis, Vertrieb sowie Werbung und deren Bedeutung.
  • Chancen & Risiken
    Grundlagen über den Businessplan und die Chancen und Risiken, die mit der eigenen Geschäftsidee verbunden sein können.
  • Finanzplan
    Grundlagen über den Businessplan und den Finanzplan mit der Darstellung von Investitionskosten, laufenden Kosten und erwarteten Einnahmen.
  • Executive Summary
    Grundlagen über den Businessplan und die Executive Summary, die Zusammenfassung des Businessplanes und wichtige Details.
  • Beratung
    Überlegungen über den Businessplan und Beratung beim Schreiben des Businessplan von interner Hilfe bis zu beratender Hilfe von außen.
  • Tipps
    Tipps, wie der Businessplan geschrieben werden soll - wie lang, worauf zu achten ist und welche Fehler gerne gemacht werden.
  • Tools
    Tools zum Schreiben des Businessplans wie Plan4You vom Gründerservice mit Planbilanz und GuV-Rechnung.

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Businessplan

Startseite Unternehmen