Sie sind hier: Startseite -> Börse -> Anleihe -> Fundierte Anleihe

Fundierte Anleihe oder garantierte Anleihe

Zusätzlicher Schutz für Investoren

Die Anleihe ist im Gegensatz zur Aktie eine viel sicherere Möglichkeit, sein Geld anzulegen, allerdings gibt es dafür auch eine geringere Rendite. Was die Sicherheit betrifft, so gibt es bei den Aktien viel größere Sprünge und so kann man Pech haben und schnell seine ganze Einlage verlieren, bei den Anleihen ist das zwar auch möglich, aber weniger wahrscheinlich - abhängig natürlich von der Art der Anleihe. Eine Staatsanleihe (oder Bundesanleihe) der Republik Österreich kann man fast schon in Bezug auf die Sicherheit mit einem Sparbuch vergleichen.

Und die Sicherheit führt bei Anleihen auch zum Ausdruck der fundierten Anleihe, die auch als garantierte Anleihe bezeichnet wird.

Was ist eine fundierte Anleihe?

Unter einer fundierten Anleihe versteht man eine solche Anleihe, bei der es zusätzliche Sicherheiten für die Anlegerinnen und Anleger gibt. Das kann etwas bei den Bundesanleihen eine Staatsgarantie sein, das kann aber auch durch einen sogenannten Deckungsstock erfolgen, wodurch man nicht so leicht sein Geld verlieren kann wie etwa bei einer Aktie im Falle eines Börsensturzes.

Als Beispiel kann man auch eine Bankenanleihe heranziehen, bei der es eine insolvenzrechtliche Sonderstellung gibt. Was bedeutet das? Sollte diese Bank in Konkurs gehen, dann gilt beim Masseverwalter die Forderung der Anleihenbesitzer als vorrangig zu behandeln. Das heißt, dass man eher als andere Gläubiger der Bank sein Geld wieder bekommen sollte. Vielleicht wird man nicht alles bekommen, aber man wird eine größere Chance haben, zumindest einen Teil der Investition zurückzuerhalten.

Die fundierte Anleihe ist damit eine noch sicherere Variante, wenn man Geld abseits des Sparbuches anlegen möchte und dient auch für Investmentfonds als sehr sicheres Investment auf der Suche nach stabilen Werten für die Streuung des zur Verfügung stehenden Kapitals. Für private Anlegerinnen und Anleger, die vor allem die Sicherheit in den Fokus setzen, ist die fundierte Anleihe oder garantierte Anleihe durchaus eine sehr interessante Geschichte, wobei die Rendite in der Regel geringer ausfällt als bei anderen Finanzprodukten.

Mit der Sicherheit kann aber die Anleihe auch gut beworben werden, was besonders bei Bundesanleihen erfolgt, um an frisches Geld heranzukommen. Der Staat bekommt frisches Geld für die Finanzierung aktueller Projekte und Kosten und umgekehrt haben die Anleger eine sicherere Geldanlage gewählt.

Artikel-Infos

Börse Anleihen fundierte AnleiheArtikel-Thema:
Fundierte Anleihe oder garantierte Anleihe
letztes Datum:
19. 07. 2019

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

    Ebenfalls interessant:

    Zurück zu Startseite / Kapitelseiten