Sie sind hier: Startseite -> Unternehmen -> Messe Netzwerk

Messeauftritt für ein größeres Netzwerk

Die Messe als Fundgrube für Geschäftskontakte

Ein großes Problem von jungen Unternehmen ist es oft, dass es an Kontakte fehlt. Längst haben viele begriffen, dass man nicht alles selbst lösen kann - Experten lösen Probleme und Aufgaben in einer viel kürzeren Zeit und brauchen vielleicht selbst auch etwas, womit man sich gegenseitig helfen kann.

Die Messe ist ein Netzwerkangebot

Solche Leute findet man natürlich auch in Internetforen oder durch Mundpropaganda, man findet sie aber auch durch den Messeauftritt. Unternehmen stellen sich auf der Messe vor und sprechen nicht nur mit Kundinnen und Kunden, die vielleicht etwas kaufen wollen und werden, sondern auch mit Leute, die selbst nichts kaufen, aber Ideen zur Zusammenarbeit haben.

Networking ist ein englischer Begriff, der dann oft genannt wird - die Zusammenarbeit von verschiedenen Unternehmen, manchmal auch auf verschiedenen Ebenen. Warum einen Webdesigner einstellen, wenn es kaum etwas zu tun gibt und ein externer viel günstiger kommt und warum sich in Büchern einlesen, um die Werbung zu steuern, wenn es Berater gibt, die die Infos auf Knopfdruck vortragen können?

Diese Leute kennt man oft nicht und auch bei der Suche findet man sie nur schwer, weil es so viele davon gibt. Diese Leute suchen aber selbst Vertriebswege und das neue Unternehmen, auf dessen Messestand sie sich gerade befinden, könnte ein solcher Vertriebsweg werden und schon ist man im Gespräch. Dieses Netzwerken basiert auf unterschiedlichen Orten.

Der Messestand ist naheliegend, aber häufig kommen die Leute auch bei Kaffee und Kuchen nach einem gemeinsam gehörten Vortrag zusammen, wie dies bei Finanzmessen und ähnlichen Events häufig angeboten wird. Man spricht über das Gehörte, stellt Gemeinsamkeiten fest und tauscht Daten aus, meist in Form von Visitenkarten.

Gutes Netzwerken, schlechtes Netzwerken

Was Netzwerken jedoch nicht ist, ist das rekordverdächtige Austeilen von Visitenkarten. Ein Netzwerk kann nur funktionieren, wenn beide Partner einen Vorteil aus der Zusammenarbeiten gewinnen können und daher sollte man auch etwas bieten können und geben wollen. Erst dann fühlt sich der Gesprächspartner eingebunden und es kann sogar eine für beide Seiten sehr wichtige Zusammenarbeit gelingen, wenn man auch thematisch zusammenpasst. Das gilt allgemein bei Wirtschaftsterminen, das gilt für die Gespräche bei der Messe ebenso.

Die Messe ist dabei nur der Erstkontakt, nähere Details für eine mögliche Zusammenarbeit erfolgen im Nachhinein auf Basis dieser Kommunikationseröffnung. Schon viele Kooperationen sind dadurch entstanden, dass man sich bei einer Messeveranstaltung kennengelernt hatte.

Dabei muss man nicht einmal einen Messeauftritt selbst organisieren, das kann auch als Besucher genutzt werden. Vielleicht auch als Besucher mit dem Ziel, sich einen Überblick zu verschaffen und Kontakte zu knüpfen, um sein Netzwerk auszubauen.

Lesen Sie auch

Als Besucher erlebt man den Messestand als Ganzes und bekommt kaum mit, wie viel Aufwand dahintersteht. Die andere Seite sieht die Lage anders, denn als Unternehmer gibt es viele Phasen, will man aktiv an der Messeveranstaltung teilnehmen. Die Zielsetzung ist voranzustellen. Davon ausgehend muss eine Messeanalyse erfolgen, auch die Nutzenanalyse ist ein wichtiger Begriff und Prozess.

Entscheidet man sich für einen Messestand, dann gibt es wohl große Vorteile. Durch die persönliche Kommunikation mit den Kunden erfährt man so manches, das im Alltag sonst untergehen würde. Aber es braucht Einladungen für guten Besuch, andererseits kann man auf der Messe sein Netzwerk erweitern. Wichtig ist aber die Nachbearbeitung wie etwa Kundenanfragen, Versenden von Infomaterial und vieles mehr.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Messeauftritt bringt erweitertes NetzwerkArtikel-Thema: Messeauftritt für ein größeres Netzwerk
Beschreibung: Der 🧾 Messeauftritt bietet die Möglichkeit, Kontakte für sein ✅ Netzwerk zu finden und mit persönliche Gespräche dieses entsprechend auszuweiten.

Wir werden oft gefragt, ob man die Artikel für Studienarbeiten oder Schularbeiten verwenden darf und die Antwort ist ganz klar ja. Dafür haben wir diese Texte auch erstellt - zur Information und Weiterverwendung. Bitte aber bei Möglichkeit auf diese Seite verweisen.
Wer das letzte Bearbeitungsdatum angeben will oder muss: letztes Datum: 25. 08. 2021

Kategorien

Unternehmen
Unternehmen
Personal
Management
Marketing
Musterbriefe

Finanzen
Banken
Börse
Finanzen
Buchhaltung
Kostenrechnung

Wirtschaft allgemein
Immobilien
Politik
Handel
Tourismus
Volkswirtschaft