Sie sind hier: Startseite -> Management -> Managerarten

Managerarten und Managerrollen

Die unterschiedlichen Sparten für Manager

In den Medien wird vom Manager gesprochen und damit klingt es so, als ob jeder Manager die gleiche Aufgabe hat, doch das ist so nicht richtig. Tatsächlich gibt es Aufgaben, die man durchaus in vielen Unternehmen finden kann, die nicht mit Begriffen wie Manager oder Management umschrieben werden, aber genau das sind, wenn man die Aufgabe analysiert. Ein Krisenmanager hat andere Aufgaben und Vorgaben als ein Sprecher und der wiederum hat andere Aufgaben als ein Koordinator. Manager sind diese Personen aber in ihrem Eigenbereich alle.

Unterschiedliche Aufgabenfelder für Manager

Und so gibt es nicht den Manager, sondern verschiedene Aufgaben, die man auch als Managerrollen beschreiben kann. Eine Managerrolle ist dabei eine bestimmte Aufgabe in einem Unternehmen, ohne der der Erfolg des Unternehmens nicht denkbar ist. Ob man dabei die bestehenden Unternehmenszahlen analysiert und Schlüsse zieht, mit denen die Abteilung oder die Führungsspitze arbeiten kann oder ob man die Koordination zwischen Kunden, Werbeabteilung und Verkaufsabteilung übernimmt, ist nicht so wesentlich.

Jede dieser Aufgaben braucht Personen mit Erfahrung und entsprechendem Wissen, um sinnvoll umgesetzt zu werden. Ein Manager eines Unternehmens, das ein paar hundert Leute beschäftigt, kann unmöglich all diese Aufgaben selbst übernehmen. Aber es gibt Beispiele, bei denen genau das passiert, was zur Folge hat, dass wenig bis nichts passiert, weil die Person überfordert ist. Hintergrund ist, dass ein Manager die Aufgaben unterschätzt und/oder sich überschätzt bzw. Sorge hat, seine Position zu verlieren, wenn man nicht alles selbst in die Hand nimmt.

Manager und Delegieren

Doch das ist falsch. Die verschiedenen Managerrollen können nur funktionieren, wenn die zuständigen Leute mit dem zuständigen Personal professionell zusammenarbeiten. Das heißt, dass man nicht nur die Aufgabe verstehen muss, man muss auch die nötigen Führungsqualitäten mitbringen und auch Tipps annehmen können, um sich zu verbessern und den Erfolg im Eigenbereich zu sichern.

Der Schlüssel ist das Delegieren, weil nur, weil man sich nicht um das Personal kümmert und dies Fachkräften überlässt, ist man kein schwächerer Manager als einer, der alles selbst macht. Ganz im Gegenteil: man überlässt die Aufgabe Leuten, die sich genau auf dieses Feld konzentrieren und kann in der Planung mehr Energie nutzen, um gute Geschäftsideen zu entwickeln.

Und außerdem gibt es Personen, die für bestimmte Managementaufgaben sehr gut geeignet sind, in anderen Feldern aber völlig fehl am Platz wären. So wie man im Maschinenpark, im Sekretariat oder auch im Vertrieb die geeigneten Leute suchen und finden muss, braucht es diese Maßnahme auch im Management von der Abteilungsleitung bis zur Filialleitung oder der Unternehmensführung.

Lesen Sie auch

Der Manager ist oft in der Kritik, aber man überlegt gar nicht so oft, was er ist. Ein Manager kann ein Freund der Mitarbeiter sein, ein sehr Ich-bezogener Mensch, ein guter Verwalter oder auch ein guter Kommunikator. Es gibt viele Rollen und manche werden auch medial genannt wie etwa den Manager als Problemlöser oder als Netzwerker.

Natürlich ist der Manager oft in der Rolle als Unternehmer im Einsatz, ebenso als Vorgesetzter oder medial als Repräsentant und Sprecher. Andere Rollen sind etwa als Beobachter und Mittelverteiler sowie als Informant oder als Unterhändler.

Diesen Artikel teilen

  • bei Whatsapp teilen
  • bei Facebook teilen
  • bei Pinterest teilen
  • bei Twitter teilen
  • Artikel ausdrucken

Infos zum Artikel

Management ManagerartenArtikel-Thema: Managerarten und Managerrollen
Beschreibung: Überblick über die verschiedenen Arten von Manager bzw. die verschiedenen Managerrollen, wie sie in einem Unternehmen vorkommen können.

Wir werden oft gefragt, ob man die Artikel für Studienarbeiten oder Schularbeiten verwenden darf und die Antwort ist ganz klar ja. Dafür haben wir diese Texte auch erstellt - zur Information und Weiterverwendung. Bitte aber bei Möglichkeit auf diese Seite verweisen.
Wer das letzte Bearbeitungsdatum angeben will oder muss: letztes Datum: 28. 08. 2020