Sie sind hier: Startseite -> Marketing -> Marketing Netzwerk

Marketing Netzwerk

Vernetztes Marketing mit neuer Technologie

Für viele Bereiche des täglichen Lebens kann man die Aussage treffen, dass das Internet große Veränderungen bewirkt hat. Das gilt für das Einkaufen, Spielen, Kommunizieren, für den Medienkonsum (zum Beispiel Zeitung lesen online) und vieles mehr. Diese Veränderungen haben das Marketing grundsätzlich verändert und zwar in vielerlei Hinsicht.

Marketing im Zeitalter von Internet und Netzwerk

Marketing NetzwerkNatürlich werden die Kundinnen und Kunden über das Internet schneller und vielleicht sogar leichter erreicht als über die herkömmlichen Kanäle und damit ist die Vernetzung auch viel einfacher herzustellen, wobei die Gefahr besteht, dass man sich ins Chaos stürzt, wenn keine strukturierte Vorgehensweise gewählt wird. Die Idee haben die anderen Unternehmen auch damit gibt es nicht nur mehr Kunden, weil man auch das Ausland ansprechen kann, sondern auch mehr Konkurrenz. Aber die Technologie wie Computer, Internet, Video und vieles mehr hat nicht nur den Kontakt zum Kunden aus Sicht des Marketing verändert.

Früher gab es bei vielen Unternehmen eine Kontaktadresse, die man per E-Mail erreichen konnte. Heute haben sich viele Unternehmen umgestellt und es gibt zahlreiche Kontaktadressen - manchmal sogar von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, wodurch die Filterung durch eine Marketingabteilung nicht mehr möglich ist.

Herr Maier schreibt seinen Verkäufer an und nicht den Marketingmanager und damit gehen die Kommunikationsinhalte verschiedene Wege. Das veränderte die Unternehmen, deren Struktur und natürlich auch die Art und Weise der Vernetzung. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mussten auf den kundenfreundlichen Kommunikationsstil angepasst werden, denn nicht nur das Verkaufsteam hat nun Kontakt, sondern praktisch jeder. Und es wird eine entsprechende Qualität verlangt.

Vernetzung in der Praxis

Ein Beispiel, wo dies noch nicht so geklappt hatte, waren die zahlreichen Supportzentralen wie Helpdesk von den Internetanbietern. Das dortige Personal war zwar technisch versiert, aber die Kommunikation mit den Kunden war suboptimal, da viele Anrufer nicht das technische Wissen hatten. Es war den Technikern aber kaum möglich, sich in die Probleme und Gedanken der Anrufer hineinzuversetzen. Also musste mehr Schulung erfolgen, damit man besser helfen konnte und die Zufriedenheit der Kunden stieg, zumal die Vernetzung sowohl per Telefon wie auch per Webseite und E-Mail-Austausch erfolgt war und alle Bereiche zu berücksichtigen waren.

Und die Vernetzung betrifft viele Ebenen: das eigene Unternehmen, den Kontakt zu den Käufern, aber auch die Vernetzung zu Partnerunternehmen, Subunternehmen, Informanten und vieles mehr. Durch die neue Technik wurde die Globalisierung erst wirklich möglich und ein Messerhersteller aus Österreich kann nun problemlos seine Produkte in Australien verkaufen, was vor kurzem noch sehr mühsam war. Das erfordert aber entsprechende Vernetzung und Konzepte beim Marketing.

Übersicht der Unterseiten

Marketing Netzwerk Kunden

Internet und Computer haben die Vernetzung vorangetrieben und auch die Kundinnen und Kunden haben Vorteile wie das online einkaufen.

Marketing Netzwerk Unternehmen

Die neuen Technologien erfordern auch eine Umstrukturierung im Marketing und eine Aufgliederung auf viele Schultern.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Marketing