Sie sind hier: Startseite -> Marketing -> Dienstleister

Marketing Dienstleistungsunternehmen

Dienstleister: externe Aufgaben wie Umfragen und Werbung

Die Dienstleistungsunternehmen sind aus Sicht des Marketing eines Unternehmens auch zu berücksichtigen und übernehmen je nach Situation und Bedarf Aufgaben, wodurch sie zu Marketingmittler werden. Dabei gibt es verschiedene typische Beispiele für Dienstleistungen, die in Anspruch genommen werden.

Dienstleister im Marketing: ausgliedern von Dienstleistungen

Die Arbeit der Marktforschungsinstiute kann man hier anführen, die mit Studien und Umfragen Hintergründe über Produkte und auch die Kundenansicht erfassen können. Sehr häufig genannt werden auch die Werbeagenturen, die Kampagnen starten und überwachen sowie im Bedarfsfall auch überarbeiten, um für die Produkte oder das Unternehmen generell Werbung zu betreiben. Dabei ist dieses Thema aber ein sehr flexibles, das unterschiedliche Anforderungen mit sich bringen kann.

Denn zur Werbung gehört längst die Internetseite und damit ganz andere Aufgaben als früher. Werbeschaltungen waren früher auf Zeitung, TV und Radio beschränkt, heute ist das Internet wichtiger denn je. Dazu gehört eine professionelle Webseite, die von einer Agentur erstellt werden kann, die aber auch von einem externen Dienstleister - einem Webdesigner - aufgebaut sein könnte. Damit kann es bei größeren Aufträgen auch zu einem Netzwerk aus Dienstleistern kommen, die man nicht regelmäßig braucht, weshalb eine Anstellung wenig Sinn macht. Für das Marketing sind sie dennoch wichtig.

Grafiker, Programmierer und eine Agentur für die Planung der Werbemaßnahmen sind notwendig, vielleicht auch ein Servertechniker für den technischen Hintergrund aller Internetaktivitäten des Marketing. Das Thema ist aber ein sehr sensibles, denn wenn man noch kein Netzwerk aufgebaut hat, hat man es mit unzähligen Angeboten zu tun und woher will man wissen, wer geeigneter ist und wer weniger Wissen mitbringt, das notwendig ist, damit man erfolgreich zusammenarbeiten kann.

Meist wird hier von Person zu Person weitervermittelt. Die Dienstleister kennen sich untereinander und empfehlen sich gegenseitig, wodurch bekannte Leute zusammenarbeiten können. Das vereinfacht die Kommunikation, ist häufig auch der Weg, um zum Erfolg zu kommen. Werbung, Analyse der Märkte und eigene Aktivitäten im Internet und auf anderen Kanälen sind häufige Aufgaben, die man nicht selbst übernimmt, sondern Dienstleistungsunternehmen überträgt, die täglich damit beschäftigt sind.

Marketingbegriffe nach Kategorie sortiert

Infos zum Artikel

Marketing Umfeld DienstleisterArtikel-Thema: Marketing Dienstleistungsunternehmen
Beschreibung: Dienstleistungsunternehmen sind Marketingmittler, wenn sie für das Marketing Aufgaben übernehmen wie zum Beispiel Agenturen welcher Art auch immer.

Wir werden oft gefragt, ob man die Artikel für Studienarbeiten oder Schularbeiten verwenden darf und die Antwort ist ganz klar ja. Dafür haben wir diese Texte auch erstellt - zur Information und Weiterverwendung. Bitte aber bei Möglichkeit auf diese Seite verweisen.
Wer das letzte Bearbeitungsdatum angeben will oder muss: letztes Datum: 16. 07. 2020

Partner