Sie sind hier: Startseite -> Marketing -> Marketing Umfeld -> Marketing Märkte -> Marketing Staat / Institutionen

Marketing Staat und öffentliche Institutionen

Staat: öffentliche Institutionen als Kunden

Die Märkte sind eine wichtige Säule der Marketingüberlegungen und daher auch im Umfeld der Unternehmen zu berücksichtigen. Dabei denkt man in erster Linie an die Endverbrauchermärkte, um die Kundinnen und Kunden als private Haushalte oder Einzelpersonen anzusprechen. Auch die Märkte für die Industriegüter fallen bald ein, doch es gibt noch weitere Märkte, die man analysieren sollte. Ein solcher ist die Nachfrage vom Staat selbst und öffentlicher Institutionen.

Staat im Marketing: große Nachfrage für viele Arbeitsplätze und Themen

Marketing Umfeld StaatDabei gibt es eine Fülle an Nachfrage von den Bundesministerien über die Bundesämter bis zu den Gemeindeämter, die Computer, Handelswaren, Büromaterial, Büroausstattungen und vieles mehr brauchen. Doch die Liste ist noch viel umfangreicher, als man auf den ersten Blick erkennen mag. Schon die Behörden haben einen großen Bedarf und sind Arbeitsplatz für viele Menschen und damit ist die Quantität der Nachfrage für die Unternehmen als Anbieter interessant.

Aber auf den zweiten Blick gibt es noch viel mehr Nachfrage in diesem Sektor. Da wären einmal die zahlreichen Spitäler samt Schulen, Pflegeheimen und anderer Einrichtungen, die von Lebensmittel über Möbel bis zu EDV-Systemen eine Fülle an Produkte und auch Dienstleistungen benötigen. Dabei sind große Mengen Geld im Umlauf und die Ausschreibungen von neu benötigten Artikeln sind nicht zufälligerweise für viele Anbieter sehr wichtig. Gewinnt man bei den Ausschreibungen, hat man meist einen großen Auftrag sicher und kann seine Jahresplanung entsprechend gestalten. Das gilt für kleine Unternehmen ebenso wie für große und daher ist bei einer Produktpalette, die für solche Nachfrage interessant ist, das Marketing auch entsprechend zu gestalten.

Ein kleiner Wermutstropfen ist dabei aber zu berücksichtigen, denn gerade bei Behörden und Staatsbetrieben ist die Zahlungsmotivation nicht immer die beste und es dauert länger, bis die Rechnungen beglichen werden als bei normalen Unternehmen oder bei privaten Haushalten. Daher ist das Thema Überbrückungsfinanzierung eines, dass bei häufig eine Rolle spielen kann, abhängig natürlich davon, wie groß der Absatz abseits der öffentlichen Rechtsträger ist.

Ebenfalls interessant:

Marketing Endverbrauchermärkte

Die Endverbrauchermärkte sind solche, bei denen private Haushalte Produkte für den Verbrauch einkaufen, weshalb es viele Kunden, aber auch viel Konkurrenz gibt.

Marketing Industriegütermärkte

Die Industriegütermärkte bieten Produkte an, die für den eigenen Herstellungsprozess benötigt werden und damit oft Ausgangspunkt der Fertigung sind.

Marketing Handelsmärkte

Die Handelsmärkte bieten Unternehmen Produkte und Güter an - oft auch in sehr großen Mengen, die dann weiterverkauft werden können.

[aktuelle Seite]

Marketing Staat / Institutionen

Der Staat und öffentliche Rechtsträger stellen ebenfalls einen Markt für das Marketingsystem dar, denn es gibt großen Bedarf auf vielen Ebenen.

Marketing internationale Märkte

Die internationalen Märkte sind dann Umfeld des Marketing, wenn es ausländische Käuferinnen und Käufer gibt und entsprechend agiert.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Marketing Märkte

Startseite Marketing