Sie sind hier: Startseite -> Online-Marketing

Online-Marketing und seine Aufgaben

Werbung im Internet

Die Werbung ist eine Möglichkeit, auf sich und seine Dienstleistungen oder Produkte aufmerksam zu machen, aber sie hat sich so wie viele andere wirtschaftliche Bereiche stark verändert, seit das Internet allgegenwärtig wurde. Im Internet hat sich eine eigene Art der Werbung entwickelt, die mit dem Begriff Online-Werbung umschrieben wird.

Riesiger Werbemarkt im Internet

Online-Marketing im Allgemeinen und Online-Werbung im Besonderen ist im Grunde jede Werbemaßnahme, die sich im Internet abspielt und das bezieht den Schriftverkehr per E-Mail mit ein. Hat man eine Signatur in seinem Mailkonto eingerichtet, dann sieht der Adressat bei jedem E-Mail am Ende der Nachricht die Adresse und alle Informationen, die man eingetragen hatte. So kann man mit jedem Mail die Bekanntheit seines Unternehmens, meistens auch der Internetadresse seiner Seite und/oder seines Onlineshops erhöhen.

Die typische Online-Werbung findet in Form von Banner und Textlinks statt. Banner gibt es in verschiedenen Größen und Formen vom Flash-animierten Werbebanner bis zum kleinen Icon, das für ein Logo genutzt werden kann. Die Textlinks sind normale Links, die aber aus Gründen der Werbung gesetzt werden, um eine bestimmte Partnerseite oder den eigenen Onlineshop mit mehr Zugriffen zu versorgen.

Es gibt aber viele weitere Möglichkeit, um online ergo im Internet Werbung zu starten. Ein Weg ist der Newsletter, um auf Aktionen, neue Produkte oder überhaupt interessante Neuigkeiten aufmerksam zu machen. Ein anderer Weg ist der RSS-Dienst, um die aktuellsten Artikel einer Webseite publik zu machen, ohne dass die Leute ständig auf die Seite schauen müssen. Das machen sich auch große Infoportale wie Online-Zeitungen zunutze.

Übersicht der Themen

  • Grundbegriffe
    Überblick über das Online-Marketing und die Grundbegriffe vom E-Commerce bis zu B2C und weiteren Definitionen als Einstieg in die Thematik.
  • Vertriebswege
    Die Vertriebswege des Online-Marketing vom reinen Verkauf im Internet bis zur Co-Existenz von Geschäftslokal und Onlineshop.
  • Webseite
    Das Online-Marketing im Zusammenhang mit einer Webseite samt den Arten der Webseiten und den Möglichkeiten.
  • Konzepte
    Grundlagen über die möglichen und teilweise verpflichtenden Konzepte bei Errichtung einer Webseite für die Vermarktung.
  • Online-Shop
    Grundlagne über den Online-Shop als Präsentation der Produkte eines Unternehmens im Internet zur Erhöhung des Umsatzes.
  • Webseite
    Grundlagen über die Webseite im Internet als Präsentation eines Unternehmens und als wirtschaftlicher Faktor.
  • Kommunikation
    Überlegungen über die Webseite und die Möglichkeiten der Kommunikation mit Besuchern wie Gästebuch oder Kommentarfunktion.
  • Textinhalt
    Grundlagen über die Webseite und den Textinhalt als stärkstes Mittel, um mit seiner Webseite im Internet erfolgreich sein zu können.
  • Externer Inhalt
    Grundlagen über die Webseite und die Option, externen Inhalt einzubauen - über die Möglichkeiten, die Vorteile und die Nachteile von externen Infos.
  • Affiliate-Marketing
    Grundlagen über das Affiliate-Marketing als Möglichkeit der Online-Werbung, bei der ein Netzwerk Werber und Webseitenbetrieber zusammenführt.
  • Newsletter
    Überlegungen über den Newsletter als wichtiges Werkzeug in der Online-Werbung, um auf Aktionen und neue Produkte aufmerksam zu machen.
  • Statistik
    Grundlagen über die Statistik und ihre Bedeutung in der Online-Werbung für den Webseitenbesitzer wie auch für den Werber.
  • Werbemittel
    Übersicht über das Werbemittel, ein Begriff, der Textlinks, Werbebanner und Werbung via Video und Flash zusammenfasst.
  • Sitemap
    Überblick über das Online-Marketing und die Sitemap mit den bisher gespeicherten Begriffen und Erklärungen.

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird: