Sie sind hier: Startseite -> Personal -> Intelligenztest

Bewerberauswahl samt Intelligenztest

Grundintelligenz der Kandidaten feststellen

Zu den Testverfahren im Rahmen der Bewerberauswahl kann auch der Intelligenztest gezählt werden, bei dem es verschiedene Varianten gibt. Vom Kurztest, der in fünf Minuten gelöst werden kann bis zu umfangreicheren Test, die zum Teil auch online möglich sind, reicht die Palette. Manche Menschen nehmen an einem Test auf einer Webseite aus persönlichem Interesse teil, Unternehmen sind vor allem daran interessiert, die Grundintelligenz der Bewerberinnen und Bewerber zu erfahren.

Intelligenztest: wie sieht es mit der Intelligenz aus?

Eine typische Aufgabe eines solchen Intelligenztests sind Reihenfolgen. Symbole oder Zahlen werden in einer Reihe angezeigt und es gibt verschiedene Auswahlkriterien, mit denen die Reihe fortgesetzt werden kann. Ein Beispiel ist dieses auf Basis von Zahlen:

Zahlenfolge: 6 8 12 18 26 36 ?
Lösungsmöglichkeiten: 46 47 48 52 54

In diesem Beispiel muss die Zahl gefunden werden, die von der Logik her die angeführte Zahlenreihe fortsetzen kann. Neben Zahlen sind es vor allem grafische Symbole, die eingesetzt werden. Die Reihenfolge ist ein Beispiel, Symbole, die zusammengehören und bei denen ein Symbol nicht passt oder die wieder als Reihe weitergeführt werden müssen, ist ein anderes Beispiel, das im Intelligenztest gerne eingesetzt wird, um die Aufmerksamkeit und die Kombinationsfähigkeit zu erheben.

Der Haken am Intelligenztest besteht häufig darin, dass die Schulausbildung prägend ist. Das heißt, dass je nach Ausbildung mehr oder weniger Wissen in logischen Fragestellungen mitgebracht wird. Ob damit ausgesagt werden kann, wie die Arbeit später erledigt werden kann und ob überhaupt, sei dahingestellt. Die Motivation der einzelnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Veränderungen am Arbeitsplatz gehen nicht einher mit der Grundintelligenz des Menschen. Ob daher Unternehmen sich für dieses Testverfahren entscheiden, hängt von der individuellen Situation ab. Selbst bei Führungskräfte ist die Fähigkeit, eine Reihe fortzuführen nicht aussagekräftig über die Fähigkeit, ein Unternehmen gut zu führen - oder eine Abteilung.

Lesen Sie auch

Die Auswahl geeigneter neuer Mitarbeiter ist nicht einfach, da es auch viele Anfragen geben könnte. Die Bewerbungsunterlagen sind ein mögliches Kriterium für die Auswahl, aber nicht wirklich aussagekräftig. Was sind eigentlich die Ziele der Bewerberauswahl und wie erreicht man diese Ziele. Ein einfaches Mittel ist etwa der Fragebogen auch im Falle von Internetbewerbungen.

Das Einstellungsgespräch ist hilfreich, um mehr über Kandidatinnen und Kandidaten zu erfahren, aber es kann sehr viele davon geben und jede Funktion erfordert andere Maßnahmen. Interviews können wichtig werden. Dabei gibt es viele Formen wie das freie Interview als Ansatz oder auch das strukturierte Interview und das halbstrukturiertes Interview sowie die Lösungen vom Gruppeninterview und der Gruppendiskussion.

Testverfahren sind ein zusätzlicher Ansatz für das Finden der richtigen Leute wie etwa beim Fähigkeitstest oder auch beim Persönlichkeitstest sowie dem Intelligenztest.

Diesen Artikel teilen

  • bei Whatsapp teilen
  • bei Facebook teilen
  • bei Pinterest teilen
  • bei Twitter teilen
  • Artikel ausdrucken

Infos zum Artikel

Bewerberauswahl mit IntelligenztestArtikel-Thema: Bewerberauswahl samt Intelligenztest
Beschreibung: Der Intelligenztest bietet die Möglichkeit, die Grundintelligenz von Bewerbern bei der Personalsuche zu ermitteln.

Wir werden oft gefragt, ob man die Artikel für Studienarbeiten oder Schularbeiten verwenden darf und die Antwort ist ganz klar ja. Dafür haben wir diese Texte auch erstellt - zur Information und Weiterverwendung. Bitte aber bei Möglichkeit auf diese Seite verweisen.
Wer das letzte Bearbeitungsdatum angeben will oder muss: letztes Datum: 22. 08. 2020