Sie sind hier: Startseite -> Personal -> Personalverwaltung Menschenbild

Personalverwaltung Menschenbild

Wie beurteilt man in der Personalverwaltung die Mitarbeiter?

Der große Unterschied zwischen der Personalverwaltung, die meist durch das Personalmanagement ab den 1990er-Jahren ersetzt wurde und dem Personalmanagement selbst ist im Menschenbild zu sehen. Schon bei den Zielen merkt man die verschiedenen gedanklichen Ansätze, aber gerade das Menschenbild zeigt die Veränderungen aufgrund von Marktsituation und auch gesellschaftlicher Entwicklungen.

Wie sieht das Menschenbild in der Personalverwaltung aus?

Das Menschenbild der Personalverwaltung ist geprägt durch den "homo oeconomicus", den schon der Ingenieur Taylor 1911 als Begriff benutzt hat. Dabei handelt es sich um die Ansicht, dass die Menschen vor allem nach mehr Geld streben. Sie haben den Ehrgeiz, mehr Geld zu verdienen und sind darauf fixiert. Die Struktur am Arbeitsplatz, andere Motivationen oder auch Gruppenarbeit sind laut Personalverwaltung zweitrangig oder für das Personal gar kein Thema.

Mit der Definition der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter diesem Bild unterstellt man, dass unabhängig vom Arbeitsplatz vor allem das Geld eine Rolle spielt. Ob man sich wohl fühlt, ob man die richtige Qualifikation hat oder ob es andere Faktoren gibt, die notwendig sind, damit man sich wohl fühlt, ist dabei nicht wesentlich. Zahlt man genug, dann werden auch arbeiten übernommen, die eigentlich langweilig oder gar unangenehm sind, denn jeder Mensch ist käuflich. Verbesserte Rahmenbedingungen spielen keine Rolle.

Dass diese Faktoren aber dazu beitragen können, dass man mehr Motivation entwickelt und besser arbeitet, neue Ideen einbringt und damit einen wirtschaftlichen Vorteil bedeuten können, lässt dieses Menschenbild unbeachtet. Und hier ist der große Unterschied zum modernen Personalmanagement zu sehen, das genau diese Faktoren sehr genau analysiert und davon auch auf das Ziel ableitet, dass die Leute nicht nur funktionieren müssen, sondern auch zufrieden sein sollen.

Sind sie das nämlich, dann wechseln sie auch nicht so schnell den Arbeitgeber und man hat treue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, mit denen man auch über lange Jahre planen kann.

Personalthemen nach Kategorie sortiert

Infos zum Artikel

Personal Personalverwaltung MenschenbildArtikel-Thema: Personalverwaltung Menschenbild
Beschreibung: Die Personalverwaltung und das Menschenbild vom nach Geld strebenden Menschen, das in der Personalverwaltung eine zentrale Annahme war.

Wir werden oft gefragt, ob man die Artikel für Studienarbeiten oder Schularbeiten verwenden darf und die Antwort ist ganz klar ja. Dafür haben wir diese Texte auch erstellt - zur Information und Weiterverwendung. Bitte aber bei Möglichkeit auf diese Seite verweisen.
Wer das letzte Bearbeitungsdatum angeben will oder muss: letztes Datum: 04. 06. 2020