Sie sind hier: Startseite -> Tourismus -> Tourismus Tourismusformen

Tourismusformen oder Tourismusarten

Ruhig am Meer, auf Skier über die Piste oder rein in die Stadt?

Der Tourismus betrifft die meisten Menschen auf der Erde, denn selbst wenn man einen Ausflug 100 Kilometer weiter anstrebt, ist man eigentlich bereits ein Gast, der Speisen und Getränke konsumiert, Wege durch die Natur nutzt oder in anderer Form für die Förderung der Wirtschaft auf lokaler und nationaler Ebene sorgt.

Tourismusformen oder Art des Aufenthalts

Tourismus TourismusformenVom Ausflug gibt es aber viele weitere Beschreibungen bis zur Fernreise und so haben sich Begriffe herausgebildet, die den Tourismus und die Art und Weise, wie man seinen Urlaub gestalten könnte, zusammenfassen. Das gilt auch für die Geschäftsreisen, die ebenfalls Teil des Tourismusbegriffs sind.

Wie könnte man nun die verschiedenen Formen des Tourismus vereinen? In Wirklichkeit ist das schwierig, denn die einen sagen Winterurlaub, die anderen Skiurlaub und beide meinen die gleiche Form des Tourismus. Die einen sagen Wanderurlaub, die anderen Aktivurlaub und auch hier ist die Trennung schwierig. Dennoch hat jeder der hier beispielhaft genannten Tourismusbegriffe seine Daseinsberechtigung und es gibt viele Menschen, die diese Begriffe nutzen.

Die Überschneidungen gibt es in vielen Fällen und so ist auch die Unterteilung schwierig. Letztlich zeigt dies aber auch, dass wie bedeutsam der Tourismus für die Menschen ist und wie wichtig die Tourismusformen, also die Art und Weise, wie man reist, sich erholt oder geschäftlich unterwegs ist.

Ein Ansatz besteht darin, die Art und Weise zusammenzufassen. Das betrifft einerseits die Dauer des Urlaubs oder der Geschäftsreise, andererseits die sportlichen Aktivitäten und wiederum auf einer anderen Ebene sind besondere Situationen anzutreffen, die mit dem Tourismus nur am Rande zu tun haben. Für die erste Gruppe kann an den Kurzurlaub und die Fernreise nennen, für die zweite Gruppe die Sportwoche, das Tenniscamp, aber auch den Wanderurlaub und für die dritte Gruppe haben sich auch zum Teil zynische Begriffe herausgebildet. Man denkt hier an den Einkaufstourismus oder an den Tanktourismus. Beides hat mit der Nähe einer Staatsgrenze zu tun.

Übersicht der Unterseiten

Tourismus nach der Dauer

Eine Kategorie bei der Einteilung der vielen Tourismusformen ist jene nach der Dauer, wie lange man seine Reise plant und durchführt - vom Kurzurlaub bis zur Fernreise.

Tourismus nach Art der Reise

Der Tourismus nach der Art der Reise ist eine weitere Möglichkeit, die vielen Formen von Urlaubsreise und Geschäftsreise besser untergliedern zu können.

Tourismus nach Aktivität

Überblick über die verschiedenen Tourismusarten nach der gewünschten Aktivität wie den Abenteuerurlaub, Skiurlaub oder andere Möglichkeiten der Gestaltung.

Tourismus nach Tourismusbegriff

Überblick über Tourismusarten nach bestimmten Tourismusbegriffen wie etwa dem sanften Tourismus oder auch dem Sensationstourimus und Medizintourismus.

Tourismus nach Zeitpunkt

Begriffe im Tourismus bezogen auf den Zeitpunkt der Reise vom Sommerurlaub bis zum Winterurlaub, von der Hochsaison bis zur Nebensaison.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Tourismus