Sie sind hier: Startseite -> Immobilien -> Self-Storage

Self-Storage oder mietbare Lagerräume

Self-Storage: Lagerräume mieten

Unternehmen haben die wesentliche Frage zu stellen, ob sie mit einem Lager arbeiten wollen und wenn ja, in welcher Form. Privathaushalte oder einzelne Privatpersonen haben andere Probleme, doch der Platz stellt sich auch hier als zentrale Frage, wobei es unterschiedliche Situationen von der kurzfristigen Auslagerung bis zum langfristigen Verwenden gibt.

In beiden gedanklichen Räumen gibt es eine Lösung, die mit dem Begriff Self-Storage immer wichtiger und beliebter wird. Self-Storage ist die Möglichkeit, Lagerräume zu mieten und zwar dauerhaft genauso wie auch für eine Woche. Damit kann man Platz abseits der eigenen Wohnung finden. Unternehmen können sich diese Variante überlegen abhängig von der Grundentscheidung, wie sie mit dem Lager umgehen wollen und wie viel Platz sie für Material und Produkte brachen.

Self-Storage ist aber ein Konzept, das vor allem die Privathaushalte anspricht. Und dabei gibt es viele verschiedene Überlegungen und Notwendigkeiten. Eine Notwendigkeit ist vielen durchaus bekannt: man muss oder will umziehen und braucht Raum, in dem die Möbel zwischengelagert werden können. Einen Lagerplatz zu mieten ist nicht neu, aber die flexiblen Lösungen sind vielleicht nicht so bekannt. Denn von einem Quadratmeter an gibt es Lagerplatz zu mieten und Self-Storage bietet diesen Quadratmeter als kleinste Einheit auch für eine Woche an. Möchte man die Räumlichkeiten länger, ist dies kein Problem, unter einer Woche ist eine Miete nicht möglich.

Damit kann man das Auslagern bereits für den Umzug bewerkstelligen, aber es gibt noch ganz andere Lösungen. Man denke an das Motorrad im Winter oder die Lust, eigene Weine zu lagern, wozu in der Wohnung mitten in der Stadt kein Platz ist. Es gibt also zahlreiche Optionen und damit auch flexiblen Platz, aber das Angebot vom Self-Storage kostet auch Geld und muss überlegt werden. Ein Quadratmeter kann von 10 bis etwa 40 Euro im Monat kosten, bei fünf Quadratmeter sind es schon um die 50 bis 130 Euro, weshalb auch der Preisvergleich wichtig ist.

ANGEBOT: E-Mail-Kurs zu Geschäftsbriefen um nur 1 Euro!

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Übersicht der Themen

Übersiedlung
Gerade bei der Übersiedlung kann Self-Storage als kurzfristig mietbares Zwischenlager eine große Hilfe sein.

Weinkeller
Immer größer wird die Lust auf den eigenen Weinkeller, wobei Self-Storage dies auch ermöglichen kann.

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Immobilien