Sie sind hier: Startseite -> Unternehmen -> Vertriebsarten Einzelhandel

Vertrieb mit dem Einzelhandel

Verkauf über Handelsgeschäfte und die großen Handelsketten

Eine häufig gewählte Form des Vertriebs ist der Einzelhandel. Die Einzelhandelsgeschäfte sind externe Unternehmen oder Filialen von Unternehmen und bestens bekannt. Sie haben viel Laufkundschaft und damit bereits einen großen Personenkreis, den man mit seinen Produkten erreichen kann.

Handelsgeschäfte für den Absatz nutzen

Aber ganz so einfach ist es mit dem Einzelhandel auch nicht, wenn man als Hersteller seine Produkte verkaufen möchte, wobei es auch davon abhängt, was man herstellt. Bei Sportgeräte sind die großen Sportmärkte und Handelsgeschäfte meist nicht so stark ausgelastet, dass es einen Verdrängungswettbewerb gibt. Bei Schokolade im Supermarkt sieht die Geschichte schon anders aus.

Während beim Heimtrainer die fünf beliebtesten Geräte gut präsent sind, ist die Position der Schokolade auf mehrere Etagen verteilt und jenes Produkt, das ganz unten eingeschlichtet wird, wird kaum so oft gewählt werden wie jenes, das auf Augenhöhe zu sehen ist. Und dementsprechend umkämpft sind diese Positionen, was zum einen mit der Beliebtheit der Produkte zu tun hat - denn der Supermarkt möchte ja auch viel verkaufen, was aber auch mit Geld zu tun hat.

Denn die besten Positionen werden häufig erkauft, eine Methode, die häufig anzutreffen ist. Bei der Online-Werbung im Internet gibt es auch Toppositionen auf einer Webseite, die teurer für den Banner sind und Plätze, die man günstiger buchen kann. Genauso verhält es sich beim Einzelhandel auch, wenn man diesen als Vertriebsweg wählt.

Überhaupt gibt es einige Möglichkeiten, den Produktumsatz anzukurbeln. In vielen Fällen ist eine Weiterbildung im Bereich Wirtschaft und Verwaltung sinnvoll. Zwar geht ein solcher Schritt für das Unternehmen zunächst mit Kosten einher, dennoch kann es sich lohnen, in seine Mitarbeiter zu investieren. Vor allem im Hinblick auf die Konkurrenz im Internet kann die Aneignung neuer kaufmännischer Kompetenzen sinnvoll sein.

Ob Cross Selling, Upselling oder der Einsatz neuer Werbemethoden – es gibt einige Möglichkeiten, den Umsatz auf natürliche Art zu steigern. Mit einer Schulung lernen Mitarbeiter zeitgemäßes Handeln im Vertrieb und sind bestens gerüstet, wenn es um verkaufssteigernde Strategien im Einzelhandel geht. Gleichzeitig können Schulungsteilnehmer den Grundstein legen, um eine Position in der Führungsebene zu bekleiden und verantwortungsvollere Aufgaben zu übernehmen. Die Weiterbildung zum Geprüften Personalfachkaufmann/-frau zeigt zum Beispiel auf, was bei der Mitarbeiterführung beachtet werden sollte; Geprüfte Handelsfachwirte sind bestens mit Marketingstrategien und Unternehmensführung vertraut.

Das zweite finanzielle Thema ist natürlich der Profit selbst. Je höher der Gewinn ist, den ein Einzelhändler mit einem Produkt machen kann, desto motivierter ist er natürlich auch, das Produkt entsprechend gefällig anzubieten. Wieder gilt aber, dass es vom Produkt abhängt und auch davon, wie groß überhaupt die Nachfrage ist, um die Vertriebsart beschließen zu können.

Lesen Sie auch

Der Vertrieb ist viel komplexer als man meinen möge. Als Privatperson sieht man im Vertrieb oft nur die Zusendung eines Pakets von Waren, die man bestellt hat. Aus Sicht des Unternehmens ist die Sachlage komplexer. Man kann mit Hilfe von Berater die Kundschaft auf Angebote aufmerksam machen. Ein anderer Weg ist der Einsatz vom Call Center etwa mit regelmäßigen telefonischen Informationen an die Kundinnen und Kunden.

Der Vertrieb über den Einzelhandel oder neuer per Internet über den Online-Shop sind naheliegende Lösungen. Unterscheiden muss man beim Vertrieb auch die Durchführung vom Direktvertrieb und vom indirekten Vertrieb.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Vertrieb per EinzelhandelArtikel-Thema: Vertrieb mit dem Einzelhandel
Beschreibung: Der 🧾 Einzelhandel ist eine oft gewählte Form des Vertriebs für ✅ Hersteller, weil man damit sehr viele Kundinnen und Kunden ergo hohen Absatz erreichen kann.

Wir werden oft gefragt, ob man die Artikel für Studienarbeiten oder Schularbeiten verwenden darf und die Antwort ist ganz klar ja. Dafür haben wir diese Texte auch erstellt - zur Information und Weiterverwendung. Bitte aber bei Möglichkeit auf diese Seite verweisen.
Wer das letzte Bearbeitungsdatum angeben will oder muss: letztes Datum: 28. 08. 2021

Kategorien

Unternehmen
Unternehmen
Personal
Management
Marketing
Musterbriefe

Finanzen
Banken
Börse
Finanzen
Buchhaltung
Kostenrechnung

Wirtschaft allgemein
Immobilien
Politik
Handel
Tourismus
Volkswirtschaft