Sie sind hier: Startseite -> Kostenrechnung -> Einzelkosten

Kostenrechnung Einzelkosten

Einzelkosten: direkt dem Produkt zurechenbar

Der einfache Fall bei den verrechnungsabhängigen Kosten pro Produkt ist dann gegeben, wenn man es mit Einzelkosten zu tun hat. In der Kostenrechnung sind dies jene Kosten, die man direkt einem Produkt zuordnen kann wie den Rohstoff für die Fertigung, weil man weiß, wie viel man davon braucht, um das Produkt X herstellen zu können.

Kostenrechnung Einzelkosten: Bedeutung und Beispiele

Das klassische Beispiel ist das Holz, das als Rohstoff benötigt wird, um ein Möbelstück herstellen zu können. Ohne Holz kein Möbel und das Holz in der Form wird vielleicht für andere Produkte gar nicht benötigt. In der Praxis heißt das, dass man weiß, wie viel Holz meist in Form von Platten benötigt werden, um einen Tisch, einen Schrank oder jedes andere Möbelstück herstellen zu können. Das gilt natürlich auch für jedes andere Produkt, bei dem Holz zum Einsatz kommt wie Bodenbelag und dergleichen mehr. Das Holz ist als Material Teil der Einzelkosten, die damit als Aufwand direkt bei der Möbelkalkulation eingesetzt werden können.

Gemeint ist damit, dass das Holz, würde man kein Möbelstück herstellen wollen, gar nicht benötigt würde. Es ist also klar, dass man das Holz direkt mit dem Möbelstück verbinden kann. Anders ist es mit dem Strom, denn auch wenn man das Möbelstück nicht herstellt, braucht man den Strom vielleicht, um andere Produkte anfertigen zu können. Daher ist die Energie selten ein Fall für Einzelkosten, das Material hingegen schon.

Ein anderes Beispiel aus dem Dienstleistungssektor ist ein Projekt, bei dem ein Mitarbeiter ausschließlich für dieses Projekt gearbeitet hat. Die Arbeitszeit stellt damit auch den Charakter von Einzelkosten dar und die Kalkulation kann entsprechend vorgenommen werden. Würde er mehrere Projekte bearbeiten, wäre der Fall nicht mehr ganz so einfach.

Wenn ein Produkt eine besondere Verpackung benötigt, handelt es sich auch um Einzelkosten. Die Kosten, die für die Verpackung entstehen, können dem Produkt direkt zugerechnet werden. Man spricht auch von Sondereinzelkosten des Vertriebs, die Kosten für Verpackung, aber auch für den Versand enthalten können.

Es gibt weitere Sondereinzelkosten, die direkt den Produkten zugeordnet werden können. Wenn für die Reparatur eines Fahrzeuges in der Werkstatt ein besonderes Werkzeug gebraucht wird, handelt es sich um Sondereinzelkosten der Produktion.

Kostenrechnung nach Kategorie sortiert

Zurück zu Startseite / Kapitelseiten

Infos zum Artikel

Kostenrechnung Produkt EinzelkostenArtikel-Thema: Kostenrechnung Einzelkosten
Beschreibung: Die Einzelkosten in der Kostenrechnung sind Kosten, die dem Produkt direkt zugerechnet werden können wie Rohstoff oder Werkzeug.

Wir werden oft gefragt, ob man die Artikel für Studienarbeiten oder Schularbeiten verwenden darf und die Antwort ist ganz klar ja. Dafür haben wir diese Texte auch erstellt - zur Information und Weiterverwendung. Bitte aber bei Möglichkeit auf diese Seite verweisen.
Wer das letzte Bearbeitungsdatum angeben will oder muss: letztes Datum: 22. 11. 2019

Unsere Partner

Smava Kreditvergleich

McMakler Immobilien bewerten lassen

Conrad Elektronik

HSE

OTTO Versand

Tchibo

Thalia

Zooplus Tierprodukte