Sie sind hier: Startseite -> Tourismus -> Urlaub am Bauernhof

Urlaub am Bauernhof

Zurück zur Natur

Der Bauernhof war viele Jahrhunderte die Heimat zahlreicher Familien und die Landwirtschaft stand im Mittelpunkt der Gesellschaft. Mit dem Bauernhof und den anschließenden Feldern konnte man die eigene Familie ernähren und zudem Geld am Markt verdienen, indem man seine überschüssigen Waren verkauft hatte. Der Bauernhof ist weiterhin wichtig, die Landwirtschaft auch, aber der Großteil der Menschen lebt in den Städten und damit fern dieser Einrichtungen vom kleinen Bauernhaus bis zum Vierkanthof.

Urlaub am Bauernhof im Tourismus

Aber genau diese Entfernung vom natürlichen Umgang mit Wald, Feld und Wiesen missen viele Menschen, nicht nur die Kinder. Mit dem Begriff vom "Urlaub am Bauernhof" hat man sich auch im Tourismus dessen besinnt und der Aufenthalt für zwei Wochen wird zum Abenteuerurlaub, weil man ganz anders untergebracht ist als im Luxushotel und je nach Ausrichtung verschiedene Abwechslungen erleben kann, die der Alltag nicht mehr bietet.

Dabei gibt es nicht eine Form von Urlaub am Bauernhof. Viele Familien oder auch Singles suchen ein solches Gebäude auf und nutzen es als Unterkunft, um von diesem Punkt aus Wanderungen in Angriff zu nehmen, Ausflüge zu unternehmen oder andere Aktionen zu setzen. Der Bauernhof ist die Unterkunft und man verbringt dort auch seinen Urlaub, aber mit der Landwirtschaft hat es nicht so viel zu tun. Da sich aber dieses Gebäude welcher Größe auch immer nicht mitten in der Stadt befindet, ist das Motto "zurück zur Natur" bereits erfüllt und man hat eine ganz andere Situation als in der Betonwüste, die man sonst im Alltag antrifft.

Eine andere Variante ist ebenfalls der Bauernhof als Unterkunft, aber die Kinder können beim Melken der Kühe mithelfen, füttern die Tiere, die es am Bauernhof gibt und auch die Erwachsenen können Handlungen setzen, die ihnen unbekannt sind oder die sie aus ihrer Kindheit noch kennen und schon längst vergessen haben. Weiterhin kann man Ausflüge durchführen oder Wanderungen in Angriff nehmen, aber der Bauernhof als Ausgangspunkt ist noch mehr als eine Unterkunft - man lebt mit der Bauernfamilie oder den Betreibern vor Ort mit und baut auch einen engeren Kontakt auf.

Bauernhof und Urlaub

Gerade für Familien mit kleinen Kindern wurde der Bauernhof wieder sehr interessant. Es gibt meist große Höfe, viel Platz zum Spielen und Laufen und die Kinder können die Tiere erleben, was manchmal auch zu einem fast privaten Streichelzoo werden kann. Früh aufstehende Kinder sind kein Problem, weil der Bauernbetrieb ohnehin sehr früh am Tag beginnt und es gibt nicht die Enge mancher Hotels mit entsprechenden und auch notwendigen Regeln.

Flexibel ist man auch, denn man kann vor Ort so manches lernen und erleben, kann aber auch wie bei einem normalen Urlaub Unternehmungen durchführen. Ein Thema ist für viele Gäste auch, dass man ein Stück weit in die Vergangenheit springt, weil man besser nachvollziehen kann, wie die Landwirtschaft funktioniert hat und wie sie heute durchgeführt wird. In der Werbung sieht man die Bauern und Landwirte bei der Arbeit - wie sie wirklich funktioniert, lernt man am besten durch einen Aufenthalt in deren Höfen.

Lesen Sie auch

Was man im Urlaub erleben möchte, kann sehr unterschiedlich geprägt sein und es gibt daher viele Definitionen und immer neue Begriffe. Aber mit dem Abenteuerurlaub kann man viele Aktivitäten zusammenfassen, vom Wildwasserfahren bis zum Freizeitpark oder eine Safari.

Der Aktivurlaub ist auch eine Umschreibung für Abwechslung im Urlaub, aber es gibt verschiedene Zugänge. Ein Sporturlaub kann auch ein Aktivurlaub sein, wenn man ein Tenniscamp besucht oder sein Golfspiel verbessern will. Aber auch der Campingurlaub oder der Wanderurlaub gehören dazu.

Örtlichkeiten und Jahreszeiten haben auch Eingang in die Urlaubsarten gefunden. Der Urlaub am Bauernhof ist eine Urlaubsart bezogen auf dem Aufenthalt im ländlichen Raum, der durch die neu gefundene Naturverbundenheit sogar sehr im Trend list. Bei den Jahreszeiten ist der Winterurlaub wohl am meisten genutzt, wobei Skiurlaub auch oft passt.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Urlaub am BauernhofArtikel-Thema: Urlaub am Bauernhof
Beschreibung: Unter dem Begriff ✈ Urlaub am Bauernhof versteht man den Aufenthalt für Tage oder auch zwei oder drei Wochen am ✅ Bauernhof mit intensivem Naturerlebnis.

Wir werden oft gefragt, ob man die Artikel für Studienarbeiten oder Schularbeiten verwenden darf und die Antwort ist ganz klar ja. Dafür haben wir diese Texte auch erstellt - zur Information und Weiterverwendung. Bitte aber bei Möglichkeit auf diese Seite verweisen.
Wer das letzte Bearbeitungsdatum angeben will oder muss: letztes Datum: 29. 07. 2021

Kategorien

Unternehmen
Unternehmen
Personal
Management
Marketing
Musterbriefe

Finanzen
Banken
Börse
Finanzen
Buchhaltung
Kostenrechnung

Wirtschaft allgemein
Immobilien
Politik
Handel
Tourismus
Volkswirtschaft