Sie sind hier: Startseite -> Handel -> Umsatz oder Erlös

Handel Umsatz oder Erlös

Gesamter Wert aller verkaufter Waren

Der Umsatz eines Handelsunternehmens ist die Summe aller Werte der verkauften Waren in einem bestimmten Zeitraum. Die so ermittelte Summe ist eine wichtige Kennzahl für den Handel und wird auch als Erlös bezeichnet. Dabei gibt es auch verschiedene Möglichkeiten der Ermittlung.

Umsatz im Handelsunternehmen

Ein simples Beispiel sind 1.000 verkaufte Hemden zu EUR 50,--. Mengenmäßig hat man 1.000 Hemden an Kunden veräußern können, wertmäßig sind EUR 50.000,-- erwirtschaftet worden. Diese beiden Größen sind die wesentlichen Bemessungsgrundlagen beim Umsatz eines Handelsunternehmens. Man kann die Menge als Kriterium heranziehen oder den Preis und damit den Wert, zu dem der Verkauf stattgefunden hatte und der in die Kassa einging (oder natürlich auch auf das Bankkonto). Dabei darf der Umsatz aber nicht mit dem Gewinn verwechselt werden.

Denn der Umsatz ist die simple Zahl des Ertrags bzw. der Wert der verkauften Waren. Davon sind Sozialversicherung, Steuer, Fixkosten und viele weite wirtschaftliche Größen abzuziehen, wodurch der Gewinn stets deutlich kleiner ist als der Umsatz. Andererseits ist ein Gewinn eher garantiert, je höher der Umsatz ist - was aber nicht zwangsläufig sein muss. Wenn man zu viele Leute beschäftigen muss, um den hohen Umsatz erzielen zu können, kann dies so hohe Fixkosten ausweisen, dass es schwierig wird, in die Gewinnzone zu gelangen.

Arbeiten mit den Umsatzzahlen

Und es gibt weitere Überlegungen zum Umsatz anzustellen. Man kann den Umsatz generell ansetzen, man kann ihn aber auch auf bestimmte Warengruppen reduzieren, sodass man auch vergleichen kann, welche Waren besonders gut verkauft werden können und welche nicht. Und man kann den Umsatz auch pro Mitarbeiter, pro Filiale oder pro Land erheben, um wiederum festzustellen, wie es um die Effizienz steht.

Gewisse Beträge dürfen aber nicht Teil des Umsatzes sein. Dazu gehört, wenn man dem Kunden einen Rabatt oder Skonto eingeräumt hat. Dann gilt der tatsächliche Betrag und nicht der ursprüngliche und damit höhere. Der Umsatz muss sich stets aus den tatsächlichen Verkaufszahlen zusammensetzen, um ein wahres Bild für die Analyse bieten zu können.

Letztlich ist der Umsatz wie der Absatz eine Kennzahl. Der Absatz ist die verkaufte Stückzahl wie im Beispiel oben die 1.000 Stück. Der Umsatz ist der Betrag, den man erwirtschaftet hat, also die 1.000 Stück x 50 Euro = 50.000 Euro. Beide Werte kann man nutzen, um sie mit dem Vorjahr oder dem Vormonat zu vergleichen. Und so lassen sich auch Trends ablesen, ob man besser und schlechter beim Kunden ankommt, wobei man sich hier dann auch im Marketing befindet, das den Kundennutzen und die Kundenzufriedenheit beleuchtet.

An sich ist der Umsatz einfach eine Zahl - mal kleiner, mal größer - je nach Unternehmen. Aber vom Umsatz kann man zum Marketing wechseln und prüfen, warum der Umsatz zurückging oder auch, warum er gestiegen ist. Man bewegt sich auch in der Volkswirtschaft, weil die Marktsituation zum Beispiel weltweit geändert wurde und deshalb weniger eingekauft wird oder beim Boom mehr eingekauft wird. Das heißt, von einer einzigen Zahl aus gibt es viele Prozesse und Überlegungen quer durch das Unternehmen und darüber hinaus quer durch die Branche und sogar die Weltwirtschaft.

Handelsthemen nach Kategorie sortiert

Zurück zu Startseite / Kapitelseiten

Infos zum Artikel

Handel Markt Umsatz ErlösArtikel-Thema: Handel Umsatz oder Erlös
Beschreibung: Der Umsatz oder Erlös ist die Summe des Wertes aller verkaufter Waren und eine wesentliche Kennzahl des Handels für die Beurteilung des Erfolgs.

Wir werden oft gefragt, ob man die Artikel für Studienarbeiten oder Schularbeiten verwenden darf und die Antwort ist ganz klar ja. Dafür haben wir diese Texte auch erstellt - zur Information und Weiterverwendung. Bitte aber bei Möglichkeit auf diese Seite verweisen.
Wer das letzte Bearbeitungsdatum angeben will oder muss: letztes Datum: 03. 11. 2019

Unsere Partner

Smava Kreditvergleich

McMakler Immobilien bewerten lassen

Conrad Elektronik

HSE

OTTO Versand

Tchibo

Thalia

Zooplus Tierprodukte