Sie sind hier: Startseite -> Marketing -> Werbeträger

Werbeträger und ihre Funktion in der Werbung

Basis der Werbeübermittlung

Der Werbeträger ist ein wichtiger Faktor beim Bewerben von Unternehmen, Produkte oder Dienstleistungen und kann als Umschreibung für den Transport der Werbung verstanden werden. Damit stehen viele Möglichkeiten zur Verfügung, die je nach Kosten und Reichweite mehr oder weniger Leute ansprechen können.

Was ist ein Werbeträger?

Ein Werbeträger ist jedes Mittel, das die Werbung transportiert oder überbringt. Ein Werbeträger ist daher das Fernsehen, bei dem mit Werbespots auf Produkte aufmerksam gemacht wird. Auch für Dienstleistungen oder ein komplettes Unternehmen kann eine entsprechende Darstellung geschaltet werden. Für das Radio und auch die Printmedien gilt ebenfalls der Status als Werbeträger - von der Lokalzeitung bis zum Hochglanzmagazin und Fachmagazine. Aber es gibt viel mehr Werbeträger, als man auf den ersten Blick erkennen mag.

Werbeträger im Marketing und ihre Funktion

Abgrenzung zum Werbemittel

Werbemittel ist ein zweiter Begriff, der ähnlich genutzt wird. Die Abgrenzung sieht vor, dass das Werbemittel die eigentliche Werbung ist, der Werbeträger transportiert die Werbung.

Beispiele

Arten von Werbeträger

Internet

Verschiedenste Wege gibt es im Internet, um Werbung zu schalten und das Internet selbst verbindet als Werbeträger die Leser und/oder Seher mit dem Werbeangebot. Man kann dabei

unterscheiden. Auf einer Webseite wird man Werbebanner sehen, beim Videoportal vor dem ausgesuchten Video ein Werbevideo und bei Livestreams gibt es häufig zu Beginn Hinweise auf die Sponsoren. In all den Fällen ist das Internet mit der Art der Nutzung der Werbeträger.

Litfaßsäule

Werbeidee seit dem 19. Jahrhundert in Form einer Säule, die am Gehsteig steht und Platz für Werbeplakate bietet. Sie ist bis 2,5 Meter hoch und kann vom Auto aus gut gesehen werden, daher ist sie im Straßennetz eine interessante Lösung, um Werbung zu transportieren. Moderne Versionen werden automatisch gedreht, sodass man verschiedene Werbungen ablesen kann.

Medien

Es gab drei klassische Medien für die Werbung, die sich vor allem durch den Preis bei der Buchung unterschieden haben:

Alle drei sind nach wie vor im Einsatz, haben aber durch das Internet viel Konkurrenz erfahren, wobei man die Printmedien auch gliedern müsste. Eine Monatszeitung eines Vereins oder etwa eines Verkehrsclubs beinhaltet auch Werbung, gleiches gilt für Fachmagazine von Computertechnik bis Sportmagazine oder Magazine von Stars bis Lifestyle.

Diese Medien bieten als Werbeträger die Grundlage für die eigentliche Werbeschaltung und sie sind davon auch abhängig, weil die Werbebuchungen die Basis der Finanzierung darstellen.

Objekte

Wenn ein neues Haus gebaut wird, will man frühzeitig sicherstellen, dass die nun errichteten Wohnungen auch Abnehmer finden. Nicht selten wird daher auf dem Baugerüst ein großes Plakat oder ein großer Schriftzug angebracht, der eine Telefonnummer und Infos zu den Wohnungen anbietet. Alternativ gibt es eine Schautafel mit großer Dimension, die erzählt, was da gebaut wird, wie groß die Wohnungen sein werden und wo man sich informieren kann.

Auch dann ist das Gebäude als Objekt ein Werbeträger, die eigentliche Information eine Eigenwerbung des Bauträgers.

Verkehrsmittel

Viele Leute sind unterwegs und viele Gerätschaften sind es daher auch und so war es logisch, dass man die Werbung einsetzt, weil sie oft gesehen werden kann. Es gibt dabei viele Konzepte:

In all den Fällen werden die Fahrzeuge oft gesehen und die Werbung wenn auch nur unbewusst wahrgenommen. Das kann Eigenwerbung der Betreiber genauso sein wie auch Werbung für Unternehmen und Organisationen. Die Fahrzeuge sind der Werbeträger, die Werbung das Werbemittel.

Veranstaltungen

Wer sich die Interviews nach einem Fußballspiel ansieht (oft auch davor), sieht hinter Spieler und/oder Trainer viele Logos. Die Logos sind die Werbemittel der Sponsoren, die Übertragung des Interviews (Fernsehen, Internet) der Werbeträger - aber der eigentliche Werbeträger ist die Veranstaltung. Denn ohne der Veranstaltung gäbe es das Interview gar nicht.

Es gibt sehr viele Veranstaltungen, die mit Werbeplakate, Werbeartikel und anderen Lösungen Grundlage für die Werbung sind:

In all den Fällen wird man ein Werbeplakat minimum einsetzen, um per Logos auf die Sponsoren hinzuweisen. Gleichzeitig ist das Plakat natürlich auch ein Werbemittel für die Veranstaltung selbst. Die Veranstaltung wiederum ist der Werbeträger, der die Grundlage der Werbung darstellt.

Werbefläche

Die Werbefläche ist die Grundlage für das Werbeplakat, vor allem für sehr große Plakate, die man im Straßennetz erblicken kann. Es ist dies eine klassische Form des Werbeträgers, wobei es wie bei der Litfaßsäule eine moderne Version gibt. Diese hat keine Plakate mehr, sondern Einblendungen, die sich abwechseln. Eine solche Lösung wird etwa in den U-Bahn-Stationen auch gerne genutzt.

Lesen Sie auch

Die Werbung ist nicht das Marketing an sich, obwohl das viele glauben. Aber die Werbung hat eine wichtige Funktion im Marketingsystem und kann auf verschiedene Art und Weise eingesetzt werden. Die Basis für Unternehmen und Organisationen sind Logo, Coporate Identity (CI) und Corporate Deisgn.

Darauf baut die eigentliche Werbung auf und schnell stößt man auf die Begriffe Werbemittel und Werbeträger. Ein weiterer Begriff sind die Werbeartikel. Alle drei umschreiben die Möglichkeit, wie Werbung eingesetzt werden kann.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Werbung durch WerbeträgerArtikel-Thema: Werbeträger und ihre Funktion in der Werbung
Beschreibung: Als 📋 Werbeträger werden alle Möglichkeiten umschrieben, die die ✅ Werbung transportieren - vom TV-Film bis zur Veranstaltung.

Wir werden oft gefragt, ob man die Artikel für Studienarbeiten oder Schularbeiten verwenden darf und die Antwort ist ganz klar ja. Dafür haben wir diese Texte auch erstellt - zur Information und Weiterverwendung. Bitte aber bei Möglichkeit auf diese Seite verweisen.
Wer das letzte Bearbeitungsdatum angeben will oder muss: letztes Datum: 05. 09. 2022

Kategorien

Unternehmen
Unternehmen
Personal
Management
Marketing
Musterbriefe
Englische Musterbriefe
Deutsche Rechtschreibung

Finanzen
Finanzen
Buchhaltung
Kostenrechnung

Wirtschaft allgemein
Immobilien
Politik
Handel
Tourismus
Volkswirtschaft