Sie sind hier: Startseite -> Marketing -> Marketing Konzept

Marketing Konzept

Die Ausrichtung des Marketing und seiner Aufgaben

Die Tatsache, dass ein Unternehmen ein Marketingkonzept besitzt, bedeutet noch nicht, dass man damit erfolgreich agiert. Das Prinzip "schneller, weiter, höher" kann zwar funktionieren, muss es aber noch lange nicht. Auch wenn man seine Kunden kennt und seine Möglichkeiten, gibt es noch immer verschiedene Pfade - oft sogar sehr viele - wie man weitermachen könnte. Das führt unweigerlich zum Konzept oder auch zum Begriff Marketingkonzept.

Marketingkonzept: wohin soll es gehen?

Man spricht bei der Auswahl des Marketingkonzepts auch vom Management des Marketing und meint damit sowohl die Orientierung, die man für sein Konzept wählt, als auch die Detailfragen, die damit in Zusammenhang stehen. Gerade die Orientierung ist ein wesentlicher Bereich, der im Vorfeld zu klären ist und der darüber mitentscheidet, ob man die Kundinnen und Kunden erreichen kann. Ein falsches Konzept kann im Gegenteil sogar zum Gegenteil dessen ausarten, was man angestrebt hat: Erfolg und Gewinnerhöhung.

Was meint man mit dem Konzept eigentlich? Ein Unternehmen produziert massenweise verschiedene Produkte, ein andere nur bestimmte Produkte mit hoher Qualität und wiederum ein anderes interessiert sich vor allem für den maximalen Umsatz. Alle drei Überlegungen sind mögliche Orientierungen im Marketing - viel produzieren, hohe Qualität oder viel verkaufen, egal was. Klar kann man auch viel produzieren und viel verkaufen, es muss aber eine Grundregel geben, wie man sich am Markt bewegt, wobei neue Geschäftsideen eine Ergänzung oder Erweiterung bringen könnten.

Nicht wenige agieren in eine Richtung, ohne sich dessen bewusst zu sein. Sie starten ihr Unternehmen und verkaufen ihre Produkte mal besser mal weniger erfolgreich und hinterfragen die Handlungen nicht. Damit fehlt aber auch die Rückmeldung für die nächsten Überlegungen wie etwa neue Produkte oder verbesserte Angebote.

Wege des Marketing

Viele Unternehmen agieren nach Konzepte, die vor allem ihre Produktion oder die angebotenen Produkte in den Mittelpunkt rücken. Damit verkaufen sie das, was möglich ist, ohne aber zu beachten, ob das, was verkauft wird auch das ist, was die Leute haben wollen. Oder: ob die Leute vielleicht noch viel mehr kaufen würden, wenn man seine Produktion anpasst.

Die Alternative ist die Marketingorientierung an sich. Marketing selbst ist bereits der Anspruch, im Vorfeld vor der Produktion den Bedarf am Markt festzustellen. Zufriedene Kunden sind gute Kunden könnte man als Leitsatz formulieren und die Marketingorientierung arbeitet in dieser Richtung.

Es gibt aber insgesamt sechs verschiedene Orientierungsmöglichkeiten, wie man sein Marketing gestalten kann. Die Tatsache, dass man sich für die Produktionsorientierung entscheidet, heißt nicht automatisch, dass man keinen Erfolg haben kann. Auch hier ist die individuelle Vorgehensweise, die Branche, die Zielgruppe und das Marktverhalten als solches mitprägend, ehe man eine Aussage treffen kann.

Lesen Sie auch

Das Marketingsystem braucht eine Richtschnur und die kann verschieden aussehen. Rückt man sein Produkt in den Mittelpunkt, spricht man von der Produktorientierung, ein anderes Beispiel ist die Produktionsorientierung für seine Marketingstrategie. Die Marketingorientierung bietet sich als weitere Lösung an. Man kann aber auch das Image in den Fokus rücken und eine soziale Orientierung wählen oder die Nachhaltigkeit zum Ziel machen. Die Verkauforientierung ist eine weitere Option.

In der Praxis zeigt sich aber, dass die Konzepte sich sehr häufig überschneiden und Ideen der einen Orientierung mit Ideen der anderen sehr gut kombiniert werden können, wobei die Ausrichtung von Unternehmen zu Unternehmen verschieden ausfallen kann und wahrscheinlich sogar muss.

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Marketing KonzeptArtikel-Thema: Marketing Konzept
Beschreibung: Das Marketingkonzept ist das Management der Marketingaktivitäten und Auswahl der Orientierung, die für das Unternehmen gewählt wird.

Wir werden oft gefragt, ob man die Artikel für Studienarbeiten oder Schularbeiten verwenden darf und die Antwort ist ganz klar ja. Dafür haben wir diese Texte auch erstellt - zur Information und Weiterverwendung. Bitte aber bei Möglichkeit auf diese Seite verweisen.
Wer das letzte Bearbeitungsdatum angeben will oder muss: letztes Datum: 26. 08. 2020