Sie sind hier: Startseite -> Management -> Management by Harakiri

Management by Harakiri

Falsches Handeln trotz Warnungen

Eine weitere sarkastische Umschreibung für das Management ist Management by Harakiri, womit ein Management beschrieben wird, das auf Warnungen überhaupt nicht reagiert und stur seinen Weg geht, womit der Misserfolg geradezu herausgefordert wird.

Was meint man mit Management by Harakiri?

Management by Harakiri wird auch als dauernde Missachtung aller Warnungen und Rahmenbedingungen formuliert. Ein Management steuert geradezu auf den Untergang zu und das, obwohl es genug Informationen hat und erkennen muss, dass dieser Weg keine Lösung sein kann - schlimmer noch: das ein anderer Weg sogar erfolgreich sein könnte.

Dabei ist das Ego oft ein Thema, weil man sich nicht eingestehen möchte oder eingestehen kann, dass man sich falsch entschieden hat. Statt aber das Ruder herumzureissen, wozu man manchmal sogar aufgefordert wird, fährt man stur weiter diesen Weg in der Hoffnung, dass die Rechnung doch noch aufgehen kann und alle Kritiker falsch liegen.

Aber in der Praxis liegt man oft daneben und dann ist der Schaden auch schon angerichtet. Die Warnungen aus der Buchhaltung, die Warnungen von Geschäftspartnern und vom eigenen Personal werden ignoriert, weil man es selbst am besten weiß. Das Eingestehen von Fehlern ist bei solchen Situationen oft dann auch der Grund, warum man seinen Weg nicht ändert, weil man genau dieses Eingeständnis nicht zeigen möchte oder vielleicht auch Angst hat, seine Position zu schwächen.

"Management by Harakiri" ist eine sehr starke Formulierung und natürlich ist der Selbstmord nicht in Sicht, aber es kann manchmal der sture Weg und das Ignorieren der Warnungen doch zum Untergang des Unternehmens führen.

Lesen Sie auch

Es gibt zweifelsohne sehr gute Managerinnen und Manager, aber es gibt auch solche, die sich völlig falsch verhalten und das hat zu vielen sarkastischen Umschreibungen geführt, wobei zwischen den Zeilen sehr berechtigte Kritik steckt, die man sich verinnerlichen sollte. Unterschiedlichste Bezeichnungen gibt es für zu vorsichtige Manager wie beim Management by Umbrella oder bei chaotische Manager wie beim Management by Chaos.

Wenn vom Management by Harakiri die Rede ist, ist das Unternehmen eigentlich in Gefahr, gefährlich wird es für das Personal vor allem dann, wenn das Management by Rasenmähermethode ansteht. Dazu passt auch die Umschreibung vom Management by Terrier.

Planlosigkeit wird auch als Management by Surprise umschrieben, Entscheidungsunfähigkeit als Management by Walking Around. Weitere nicht so nette Managerumschreibungen sind Management by ChampignonManagement by Helicopter sowie Management by Herodes.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Management by HarakiriArtikel-Thema: Management by Harakiri
Beschreibung: Die 📊 ironische Definition von Management by Harakiri wird für Führungskräfte ausgesprochen, die ✅ trotz Warnung weiter falsch agieren.

Wir werden oft gefragt, ob man die Artikel für Studienarbeiten oder Schularbeiten verwenden darf und die Antwort ist ganz klar ja. Dafür haben wir diese Texte auch erstellt - zur Information und Weiterverwendung. Bitte aber bei Möglichkeit auf diese Seite verweisen.
Wer das letzte Bearbeitungsdatum angeben will oder muss: letztes Datum: 24. 07. 2021

Kategorien

Unternehmen
Unternehmen
Personal
Management
Marketing
Musterbriefe

Finanzen
Banken
Börse
Finanzen
Buchhaltung
Kostenrechnung

Wirtschaft allgemein
Immobilien
Politik
Handel
Onlineshops
Tourismus
Volkswirtschaft