Sie sind hier: Startseite -> Marketing -> Bing Ads

Bing Ads - effektives Werben in der Suchmaschine

Online Werbung auf Bing

Lange Zeit galt die Suchmaschine Google als der unangefochtene Spitzenreiter bei den Suchanfragen im Internet. Allerdings holt der Konkurrent Bing aus dem Haus Microsoft im Moment kontinuierlich auf und gewinnt neue Marktanteile. Mittlerweile nehmen über 10 % der Internet-Nutzer als Alternative die Suchmaschine Bing bei ihrer Desktop-Suche in Anspruch. Da viele der User sich ausschließlich für Bing entscheiden und die Suchmaschine nicht als Erweiterung zu Google auswählen, lassen sich damit neue Potenziale erschließen. Generell befindet sich die Verwendung von Suchmaschinen im Wandel, genauso wie die damit einhergehende Suchmaschinenwerbung. Diesbezüglich bieten Bing Ads im Vergleich zu Google AdWords zahlreiche interessante Vorteile, wenn es um die Werbeschaltungen bei Suchmaschinen geht. Mit einer professionellen Bing Ads Betreuung erhalten Unternehmen die notwendige fachliche Unterstützung, um von der umsatzsteigernden Suchmaschinenwerbung zu profitieren.

Neue Wege bei der Suchmaschinenwerbung gehen

Im Gegensatz zu herkömmlichen Werbemaßnahmen in Printmedien, Funk und Fernsehen lässt sich die Suchmaschinenwerbung viel besser auf die Zielgruppe zuschneiden. Aufgrund der gesammelten Daten und bisherigen Suchanfragen lässt sich ein recht genaues Profil zu jedem User und seinem Bedarf erstellen. Auf diese Weise bleiben die Streuverluste sehr gering und die Werbebotschaft erreicht die anvisierten Internet-Nutzer. So lassen sich die eigenen Dienstleistungen sowie Produkte viel effizienter bewerben und dadurch nachhaltig der Umsatz steigern.

Bing Ads im Online MarketingBildquelle: pixabay.com / Firmbee

Darüber hinaus ist die Suchmaschinenwerbung im Vergleich zur gewöhnlichen Werbung deutlich preiswerter. Dabei fallen nur Cost per Click (CPC) an, sodass sich erst Kosten bei der aktiven Kontaktaufnahme seitens der Konsumenten ergeben. Da in diesem Bereich der Wettbewerb den Preis bestimmt, ist Bing im Vergleich zum Konkurrenten Google viel kostengünstiger. Auf diese Weise lassen sich bei Bing mit dem gleichen Werbebudget mehr Interaktionen erzielen, da die Kosten pro Klick geringer sind. Wenn das eigene Budget eher begrenzt ist, lohnt sich der Einsatz von Google AdWords nicht. Diesbezüglich stellen Bing Ads bei bestimmten Keywords eine bezahlbare Alternative mit einer durchschlagenden Wirkung dar.

Mit Bing Ads internationale Werbung schalten

Wer als Unternehmer seine Dienstleistungen und Produkte auf einer internationalen Ebene bewerben möchte, kann mit Bing mehr Kunden erreichen. Die Suchmaschine ist vor allem im englischsprachigen Raum mit einem deutlich höheren Marktanteil vertreten. In den vergangenen Jahren erzielte Bing in den USA einen Marktanteil von rund 20 Prozent. Außerdem erfolgen in China an die 10 Millionen englische Suchanfragen pro Tag, die innerhalb der Suchmaschine Baidu über Bing laufen. Deshalb lohnt sich die Investition in Bing Ads, um den eigenen Umsatz im Ausland gezielt zu steigern.

Kundenfreundliche Aspekte im Rahmen der Bing Ads

Wenn ein Wechsel erwünscht ist lassen sich die AdWords-Konten ohne Probleme nach Bing Ads importieren. Auf diese Weise gestaltet sich die Umstellung leichter und schneller , außerdem ist ein direkter Vergleich der Performance möglich. Des Weiteren legt Bing als Suchmaschine einen starken Fokus auf die Zufriedenheit seiner Kunden. Dazu gehört ein umfassender Kundensupport und regelmäßige Umfragen, um ein aktuelles Feedback zu erhalten. Bing bemüht sich eifrig auf die Bedürfnisse und Wünsche seiner Kunden einzugehen, um den bisherigen Marktanteil noch zu vergrößern. Wer weiterhin bei Google AdWords bleiben möchte, kann Bing Ads als kosteneffektive Zusatzoption nehmen und seine Reichweite erhöhen.

Lesen Sie auch

Der Glaube, einfach mit einer Webseite starten zu können und die Millionen fliegen beim Fenster herein, ist sinnfrei. Online Begriffe rund um die Werbemöglichkeiten sind nötig, um die Zusammenhange zu verstehen und es gibt dann die unterschiedlichsten Möglichkeiten. Das klingt gut, man kann sich aber auch verzetteln. Eine klassische Möglichkeit ist der Einsatz von Online Werbemittel wie Banner und dergleichen oder man vernetzt sich mit dem Affiliate Marketing und bewirbt bekannte Marken oder individuelle Lösungen.

Die Suchmaschinenoptimierung ist ein wesentliches Werkzeug für den Erfolg im Internet. Und diese wird immer spezieller, ein Bereich ist etwa das regionale Angebot im Sinne von Local SEO. Es gilt aber vor allem das Thema eigene Webseite optimieren. Abseits der Webseite ist auch der Kontakt zur Kundschaft wichtig, wobei es immer neue Techniken gibt. Das Remarketing ist eine dieser Techniken. Ebenfalls wichtig wurden die sozialen Kanäle und das führt zum Begriff der Social Media Agentur.

Große Bedeutung gewann das Online Marketing nach Beginn der Corona-Pandemie und brachte Online-Profiteure in der Krise, wobei manche von sich aus durch ihren Geschäftsbereich zulegen konnten (Onlineverkauf), andere dadurch zulegen konnten, weil der Onlinebedarf viel größer wurde - Stichwort Videotelefonie.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Bing AdsArtikel-Thema: Bing Ads - effektives Werben in der Suchmaschine
Beschreibung: Mit 📋 Bing Ads kann man Online Werbung auf der Suchmaschine ✅ Bing von Microsoft schalten, um Millionen Nutzer auf seine Angebote aufmerksam zu machen.

Wir werden oft gefragt, ob man die Artikel für Studienarbeiten oder Schularbeiten verwenden darf und die Antwort ist ganz klar ja. Dafür haben wir diese Texte auch erstellt - zur Information und Weiterverwendung. Bitte aber bei Möglichkeit auf diese Seite verweisen.
Wer das letzte Bearbeitungsdatum angeben will oder muss: letztes Datum: 23. 04. 2022

Kategorien

Unternehmen
Unternehmen
Personal
Management
Marketing
Musterbriefe
Englische Musterbriefe
Deutsche Rechtschreibung

Finanzen
Finanzen
Buchhaltung
Kostenrechnung

Wirtschaft allgemein
Immobilien
Politik
Handel
Tourismus
Volkswirtschaft