Sie sind hier: Startseite -> Personal -> 9-2-5

Personalbegriffe 9-2-5-Job

Umschreibung für die Arbeitzeit von acht Stunden

Zu den englischen Begriffen, die im Bereich des Personalwesens immer mehr Einzug halten, kommen auch Abkürzungen, die oftmals sich auf die typischen Aussagen des US-Arbeitsmarktes beziehen, aber dennoch auch im deutschsprachigen Raum beliebter werden. Ein Beispiel ist 9-2-5 oder 9-2-5-Job.

Umschreibung der Arbeitszeit

Die Abkürzung 9-2-5 steht dabei für "nine-to-five" wobei die Ziffer 2 für das to steht, wie man es im Internet beim Chatten auch gerne verwendet. Neun (nine) ist dabei die Beginnzeit und fünf (five) die Endzeit des Arbeitens. Somit steht die Abkürzung für einen Arbeitsplatz mit acht Stunden Arbeitszeit, wobei um 9 Uhr begonnen wird und um 17 Uhr ist die Aufgabe für den Tag erledigt.

Eine durchaus übliche Arbeitszeit und wieder ein Beispiel dafür, dass im Bereich von Unternehmen, Personal und Management gerne mit Abkürzungen und Fachbegriffen gespielt wird. In deutschsprachigen Angeboten beispielsweise auf Internetportale findet sich zwar selten, aber doch immer öfter das Angebot von 9-2-5-jobs, mit denen viele Menschen nicht wirklich etwas anfangen können.

Dabei ist die Begründung einfach und es handelt sich um einen gewöhnlichen Arbeitstag, der mit der Abkürzung umschrieben wird. Hier ist oft die Frage, ob nicht die normale gewohnte Bezeichnung effizienter wäre, weil das Erklären der Abkürzung - es kann hier auch zu vielen Anfragen kommen, was gemeint ist - kostet vielleicht mehr Zeit, als man sich durch das Abkürzen ersparen mag.

Zudem wird 9-2-5 auch gerne verwendet, wenn es gar nicht stimmt. Es könnte ja auch 8-2-4 heißen, weil man um acht Uhr beginnen soll und um 16 Uhr ist der Arbeitstag beendet und es stimmt auch dann nicht, wenn es sich um eine Aufgabe handelt, bei der es immer wieder zu Überstunden kommt. Aber das ist ein eigenes Thema, 9-2-5 drückt hier nur aus, dass es ein Vollzeitjob ist im Vergleich zum Teilzeitjob.

Lesen Sie auch

Die Personalbegriffe umfassen umschreibende Begriffe wie etwa die Teilzeitarbeit ebenso wie etwa neuere Begriffe, die in den Medien immer öfter vorkommen und dazu gehört Lebenslanges Lernen auch. Zahlen werden gerne rund um das Personal eingesetzt wie auch bei 9-2-5 und es gibt Begriffe, die völlig klar sind wie etwa der Betriebsrat oder auch die Freiberufler.

Auffällig ist bei den Personalbegriffen, dass viele im englischen Sprachraum entstandene Definitionen 1:1 im deutschen ohne Übersetzung verwendet werden. Job ist fast schon ein deutsches Wort, Arbeitsplatz wird immer seltener gesagt. Andere Beispiele sind Skill Matching oder Time to hire.

Diesen Artikel teilen

  • bei Whatsapp teilen
  • bei Facebook teilen
  • bei Pinterest teilen
  • bei Twitter teilen
  • Artikel ausdrucken

Infos zum Artikel

Personalbegriffe 9-2-5Artikel-Thema: Personalbegriffe 9-2-5-Job
Beschreibung: Erläuterung über die Abkürzung 9-2-5 oder 9-2-5-Job, mit der ein Vollzeitjob gemeint ist, wie dies im Personalwesen oft angeboten wird.

Wir werden oft gefragt, ob man die Artikel für Studienarbeiten oder Schularbeiten verwenden darf und die Antwort ist ganz klar ja. Dafür haben wir diese Texte auch erstellt - zur Information und Weiterverwendung. Bitte aber bei Möglichkeit auf diese Seite verweisen.
Wer das letzte Bearbeitungsdatum angeben will oder muss: letztes Datum: 16. 09. 2020