Sie sind hier: Startseite -> Musterbriefe -> Angebot absagen

Musterbriefe für das Absagen einer Angebotslegung

Angebot kann nicht erstellt werden

Für ein Unternehmen ist es eine sehr erfreuliche Aktion, wenn sich Unternehmen oder private Personen für die Produkte und Dienstleistungen interessieren und um ein Angebot per Anfrage ersuchen. Dies ist auch der klassische erste Schritt in der Kommunikation zwischen Nachfrager und Anbieter, wie man dies auf dem Markt auch antrifft, nur dass hier der Schriftverkehr das persönliche Gespräch ersetzt.

Angebotsanfrage mit Absage professionell beantworten

Aber so erfreulich auch die Anfrage ist, es ist nicht immer möglich, dem Wunsch zu entsprechen. Unternehmen können gerade Lieferprobleme haben, es kann ein Maschinenpark ausfallen, die Urlaubszeit anstehen oder der Krankheitsteufel zugeschlagen haben. Außerdem kann es sich um Produkte handeln, die nicht mehr hergestellt werden oder bei denen sich gerade eine Überarbeitung ergibt.

Wichtig ist in so einer Situation, dass man nicht einfach "schade" sagt, sondern den Anfrager entsprechend informiert. Vielleicht gibt es später eine Möglichkeit, ins Geschäft zu kommen. Wenn man sich gar nicht meldet, wird das wohl kaum der Fall sein können, weil man den Kunden verärgert hat. Und im Zeitalter des Kundenservice, wodurch man sich stärker unterscheiden kann als durch die immer ähnlicheren Produkte ist die Zuverlässigkeit besonders wichtig.

Wesentlich ist, dass man bei der Antwort Bezug auf die Anfrage nimmt, damit der Empfänger weiß, was gemeint ist. Jener kann auch verschiedene Anfragen geschrieben haben und daher ist es wichtig, worauf man sich bezieht. Eine Begründung, warum man kein Angebot erstellen kann, ist ebenfalls in den Mittelpunkt zu rücken. Außerdem kann man die Antwort nutzen, um auf weitere Möglichkeiten, Produkte und/oder Dienstleistungen hinzuweisen. Vielleicht gibt es doch noch etwas, was Interesse weckt.

Nachstehend finden Sie einen Musterbrief, wie so eine Absage geschrieben werden könnte.

Musterbrief für die Absage eines Angebots

Ihre Anfrage um ein Angebot für 15 Sitzgruppen Modell Terrasse a07

Sehr geehrte/r (Name),

vielen Dank für Ihre Anfrage und das Vertrauen, das Sie uns entgegenbringen.

Leider ziehen wir aktuell mit unserer Hauptfertigung um und können die Produkte weder anbieten noch liefern.
Erst wenn die Produktion wieder läuft, können wir Ihnen ein verbindliches Angebot inklusive verlässlicher Zeitangaben schicken.

Wir haben Ihre Anfrage aber gespeichert und halten sie in Evidenz. Wenn der Umzug vollzogen ist, was vermutlich in einem Monat der Fall sein sollte, kontaktieren wir Sie umgehend. Sollte die Anfrage dann noch ein Thema sein, schicken wir Ihnen rasch das gewünschte Angebot zu.

Ungeachtet dessen bedanken wir uns nochmals für die Kontaktaufnahme und freuen uns schon auf die nächsten Anfragen.

Mit freundlichen Grüßen

 

Lesen Sie auch

Viele Angebote entstehen für Unternehmen durch Initiative der Kunden. Anfrage beantworten ist daher eine sehr wichtige Funktion im Rahmen der Angebotslegung mit dem Vorteil, dass man bereits weiß, worin das Interesse der Kunden besteht.

Ein häufiger Fall ist das Angebot nach Anfrage als Reaktion. Ein Kunde möchte bestimmte Produkte kaufen und man kann diesem Interesse entsprechen und gibt schriftlich seine Spielregeln bekannt.

Seltener, aber oft sehr wichtig für Unternehmen ist das Angebot für Ausschreibungen wie etwa für öffentliche Rechtsträger oder auch für Großunternehmen, denn diese Aufträge sind meist mit hohen Auftragssummen verbunden und können bei guter Zusammenarbeit auch Folgeaufträge mit sich bringen.

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Musterbrief Angebot absagenArtikel-Thema: Musterbriefe für das Absagen einer Angebotslegung
Beschreibung: Musterbrief für das Absagen einer Angebotsanfrage als Vorlage für eigene Schreiben und Texte an Kundinnen und Kunden.

Wir werden oft gefragt, ob man die Artikel für Studienarbeiten oder Schularbeiten verwenden darf und die Antwort ist ganz klar ja. Dafür haben wir diese Texte auch erstellt - zur Information und Weiterverwendung. Bitte aber bei Möglichkeit auf diese Seite verweisen.
Wer das letzte Bearbeitungsdatum angeben will oder muss: letztes Datum: 01. 10. 2020