Sie sind hier: Startseite -> Musterbriefe -> Angebot nach Anfrage

Musterbrief für ein Angebot nach Anfrage

Antwort als Angebot auf eine konkrete Produktnachfrage

Ein klassischer Fall im unternehmerischen Schriftverkehr ist eine Anfrage nach einem Produkt oder einer ganzen Liste von Produkte, wobei die Antwort bereits als verbindliches Angebot verfasst wird. Wie es zur Nachfrage kommt, spielt für den Schriftverkehr keine große Rolle. Es kann durchaus eine Anfrage nach einem Messebesuch sein oder man hat einen Bericht gelesen oder gesehen und sich für das Produkt interessiert.

Angebot nach Kundenanfrage erstellen

Beim Schreiben des Angebots gilt weiterhin, dass man sich konkret auf die Anfrage bezieht und nicht zum Beispiel teurere Alternativen anpreist und man sollte sich nicht in Details verlieren. Die Kundin oder der Kunde - auch andere Unternehmen - sollten prompt die Information erkennen können, die für eine mögliche Kaufentscheidung von Bedeutung ist.

Denn man darf nicht vergessen, dass gerade im Falle eines Unternehmens die verschiedensten Anfragen möglich wären. Nimmt man Bezug auf die Anfrage, dann weiß der Empfänger, welche Anfrage überhaupt gemeint ist und man erspart sich auch großartige Erklärungen. Letztlich gilt es, dass man punktgenau seine Informationen nennt, damit eine mögliche Kaufentscheidung umgehend erfolgen kann. Das ist letztlich auch das Interesse von beiden Seiten.

Bei den Informationen gilt es natürlich darauf zu achten, dass man vollständig agiert, also die Bedingungen für eine mögliche Lieferung nennt, den Preis, die Stückzahl und ähnliche Daten, weil andernfalls noch eine Rückfrage erfolgen müsste und das wäre nervig und zeitaufwendig.

Nachstehend finden Sie einen Musterbrief, wie ein solches Angebot geschrieben werden könnte. In dem Fall werden Fußballschuhe als Grundlage herangezogen und mit einer Tabelle die Fakten genannt.

Musterbrief für ein Angebot nach Produktanfrage

Ihre Anfrage nach Fußballschuhe

Sehr geehrte/r (Name),

vielen Dank für Ihre Anfrage vom 6. Mai 20xx. Gerne stellen wir Ihnen folgendes Angebot:

12 Paar Bestellnr. 804 Größe 41, je EUR 89,95
34 Paar Bestellnr. 245 Größe 42, je EUR 84,45
22 Paar Bestellnr. 244 Größe 43, je EUR 92,95
11 Paar Bestellnr. 886 Größe 44, je EUR 69,95
19 Paar Bestellnr. 565 Größe 45, je EUR 97,95

Unsere allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen sind unter dem Link (Internetadresse) auf unserer Webseite in der aktuellen Fassung abrufbar. Als Überblick und zu Ihrer Information habe ich die gültige Version diesem Schreiben beigefügt.

Die Zahlungsbedingungen lauten 30 Tage nach Lieferung.

Über einen Auftrag freuen wir uns.

Mit freundlichen Grüßen

(Name, Firma)

Anlage

 

Lesen Sie auch

Viele Angebote entstehen für Unternehmen durch Initiative der Kunden. Anfrage beantworten ist daher eine sehr wichtige Funktion im Rahmen der Angebotslegung mit dem Vorteil, dass man bereits weiß, worin das Interesse der Kunden besteht.

Dabei kann es aber auch vorkommen, dass man nichts anbieten kann. Angebot absagen bedeutet aber, dass man sein Interesse an einem Geschäft und/oder einer Vermittlung durchaus hat. Das kann für später noch wichtig werden.

Seltener, aber oft sehr wichtig für Unternehmen ist das Angebot für Ausschreibungen wie etwa für öffentliche Rechtsträger oder auch für Großunternehmen, denn diese Aufträge sind meist mit hohen Auftragssummen verbunden und können bei guter Zusammenarbeit auch Folgeaufträge mit sich bringen.

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Angebot nach Anfrage schreibenArtikel-Thema: Musterbrief für ein Angebot nach Anfrage
Beschreibung: Musterbrief als Vorlage für das Schreiben eines Angebots nach eingelangter Produktanfrage eines Kunden für den eigenen Schriftverkehr.

Wir werden oft gefragt, ob man die Artikel für Studienarbeiten oder Schularbeiten verwenden darf und die Antwort ist ganz klar ja. Dafür haben wir diese Texte auch erstellt - zur Information und Weiterverwendung. Bitte aber bei Möglichkeit auf diese Seite verweisen.
Wer das letzte Bearbeitungsdatum angeben will oder muss: letztes Datum: 01. 10. 2020