Sie sind hier: Startseite -> Musterbriefe -> Anfrage nach Zeitungsartikel

Anfrage auf Basis eines Zeitungsartikels

Nachfrage für mehr Informationen

Anfragen sind sehr häufige Situationen im Schriftverkehr, werden durch das Internet aber immer häufiger per E-Mail geschrieben, als in Form des klassischen Briefes. Ein Beispiel für eine solche Anfrage kann entstehen, wenn man in einem Artikel einer Tageszeitung oder auch eines Magazins eine interessante Werbung gesehen hat und mehr wissen will.

Anfrage auf Basis eines Zeitungsartikels

Man nimmt eigentlich an, dass mit dem Internet die Information immer mehr übermittelt wird, aber die gute alte Zeitung hat ihren Dienst noch lange nicht eingestellt und das gilt etwa auch für Bezirkszeitungen oder ähnliche Medien. In diesen finden sich viele lokale Angebote von Veranstaltungen bis zu Produkte von Firmen, die sich gerade niedergelassen haben und daraus kann sich ein durchaus gewolltes Interesse ergeben.

Nun hat man mit dem Anbieter vielleicht noch nie Kontakt gehabt, braucht aber mehr Informationen, um entscheiden zu können, das Angebot entspricht. Das Angebot muss dabei aber kein Produkt sein, es kann eine Beratungsdienstleistung sein, es kann sich um die Mitwirkung beim Singkreis handeln, um Therapieformen oder auch das nächste Volksfest. Man möchte mehr darüber erfahren und schreibt eine Anfrage.

Worauf kommt es dabei an? Es gilt, sich auf den Zeitungsartikel zu berufen, damit der Empfänger weiß, was man meint. Denn ein Unternehmen könnte verschiedenste Produkte per Artikel beworben haben und es ist einfach, wenn beide Seiten von der gleichen Sache sprechen. Hat man präzise Fragen zum Thema, dann sollte man diese auch stellen, damit die Auskunft entsprechend sinnvoll ist.

Nachstehend finden Sie einen Beispieltext bezogen auf eine Selbsthilfegruppe, über die man in der Zeitung gelesen hatte und sich nun näher über die Aktivitäten informieren möchte.

Beispielbrief Anfrage nach Zeitungsartikel

 

Lesen Sie auch

Firmen und Privathaushalte schreiben auch oft eine Anfrage nach Messebesuch wegen eines Produkts oder anderer Angebote. Unternehmen brauchen die Anfragen auch für ihre Projekte etwa eine Anfrage für einen Seminarraum zwecks Veranstaltung oder dergleichen mehr.

Die andere Seite der Medaille ist die Reaktion auf eine Anfrage. Anfrage beantworten ist eine wichtige Übung im Schriftverkehr, denn auch wenn man nichts anbieten kann, erweckt man einen professionellen Eindruck. Das gilt auch bei Nichterfüllung im Sinne einer Anfrage negativ beantworten zwecks Information der Kunden. Ein typischer Fall ist die Antwort mit Prospekt für nähere Details.

Wichtig ist auch die verlässliche Kommunikation. Kundinnen und Kunden erwarten, dass ihre Anfrage ankommt und bearbeitet wird. Hilfreich ist dabei die E-Mail-Bestätigung für Anfrage.

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Musterbrief Anfrage nach ZeitungsartikelArtikel-Thema: Anfrage auf Basis eines Zeitungsartikels
Beschreibung: Beispiel für einen Musterbrief (Brief oder E-Mail) in Form einer Produktanfrage als Erstkontakt auf Basis eines Zeitungsartikels - für Organisationen oder Produktinfos.

Wir werden oft gefragt, ob man die Artikel für Studienarbeiten oder Schularbeiten verwenden darf und die Antwort ist ganz klar ja. Dafür haben wir diese Texte auch erstellt - zur Information und Weiterverwendung. Bitte aber bei Möglichkeit auf diese Seite verweisen.
Wer das letzte Bearbeitungsdatum angeben will oder muss: letztes Datum: 18. 08. 2020