Sie sind hier: Startseite -> Musterbriefe -> Eigennamen

Rechtschreibung Eigennamen

Regelung für Groß- und Kleinschreibung

Eigennamen sind immer dazu geeignet, beim Schreiben von Briefen oder E-Mails für Verunsicherung zu sorgen. Schreibt man nun die Olympischen Spiele groß oder schreibt man die olympischen Spiele doch klein? Es gibt seit der Rechtschreibreform 2008 dazu zwei Regelungen, die zu beachten sind.

Deutsche Rechtschreibung im Hinblick auf Eigennamen

Die erste Regel besagt, dass für sich stehende, sogenannte singuläre Eigennamen groß geschrieben werden. Die zweite Regel bezieht sich auf die zahlreichen Eigennamen, die die Silbe -(i)sch beinhalten. Diese werden klein geschrieben.

Beispiele
Der Stille Ozean - groß, weil es gibt keinen zweiten
Der Zweite Weltkrieg - ebenfalls ein singulärer Eigenname
Das Österreichische Parlament oder der Deutsche Bundestag - wieder eigenständige Eigennamen

aber:
Das olympische Feuer - klein geschrieben, weil die zweite Regel mit (i)sch eintritt
Das akademische Viertel - ebenfalls Regel zwei

Gerade bei sehr häufig genannten Begriffen wie alles rund um die olympischen Spiele gibt es große Unsicherheiten, weil man die Großereignisse des Weltsports auch als Eigennamen interpretiert. Viele Jahre wurden diese Begriffe generell groß geschrieben und das hat sich eingeprägt. Richtig wäre trotzdem, von den olympischen Sommerspielen zu schreiben und nicht von den Olympischen Sommerspielen.

Anders sieht es aus, wenn man von den Olympischen Sommerspielen 2016 berichtet, weil diese gab es nur einmal. Der Eigenname bezieht sich auf diese eine Veranstaltung, die sich nicht wiederholen wird. Die nächsten olympischen Spiele haben eine andere Jahreszahl und sind daher zu unterscheiden.

Eigennamen in der Praxis

Eigennamen werden sehr häufig eingesetzt und sind auch recht häufig durch mehrere Worte untergliedert wie oben der Stille Ozean oder wie auch der Deutsche Bundestag. Die Regeln der Rechtschreibreform beziehen sich also auf zahlreiche Texte und das Schreiben von Briefen und E-Mails, in denen diese verwendet werden. Alleine in Jahren der olympischen Spiele werden zahllose Male diese Spiele angesprochen und es ist für viele Menschen eine Raterei, ob olympisch nun groß oder klein geschrieben wird.

Dabei ist die Regel sehr einfach und generell ist die Rechtschreibreform von 2006 bis 2008 umgesetzt worden, um zu helfen und zu vereinfachen, auch wenn das viele Leute genau andersherum interpretiert haben.

Musterbriefe und Schriftverkehr nach Kategorie sortiert

Viele Leser interessierte auch:

Infos zum Artikel

Deutsche Rechtschreibung EigennamenArtikel-Thema: Rechtschreibung Eigennamen
Beschreibung: Eigennamen haben verschiedene Regeln in der deutschen Rechtschreibung betreffend Großschreibung und Kleinschreibung.

Wir werden oft gefragt, ob man die Artikel für Studienarbeiten oder Schularbeiten verwenden darf und die Antwort ist ganz klar ja. Dafür haben wir diese Texte auch erstellt - zur Information und Weiterverwendung. Bitte aber bei Möglichkeit auf diese Seite verweisen.
Wer das letzte Bearbeitungsdatum angeben will oder muss: letztes Datum: 04. 06. 2020