Sie sind hier: Startseite -> Immobilien -> Bauernhaus

Haustyp Bauernhaus

Grundlage für das Leben auf dem Land

Das Bauernhaus ist eine klassischer Haustyp, den es auf dem Immobilienmarkt öfter gibt, als man meinen möge und das Interesse ist sogar noch größer und basiert auf zwei Ebenen. Die eine Ebene ist eine Familie, die gerne auf dem Land leben würde und ein Bauernhaus sucht und als Traum definiert. Die andere Ebene sind Leute, die das Bauernhaus herrichten möchten, um damit Urlaubsgästen eine Bleibe zu bieten oder andere kommerzielle Ideen damit verbinden. Natürlich gibt es auch den Bauern, der eine Grundlage für seine Tätigkeit suchen könnte.

Haustyp Bauernhaus erwerben

In ersterem Fall ist das Bauernhaus ein altes Haus, das aber nicht zwangsläufig renoviert werden muss. Oftmals werden solche Häuser fix saniert angeboten und die Tatsache, dass das Image von Bauern und Bauernhäuser jenes ist, dass man ohne Technik auskommen muss und sehr einfach leben muss, stimmt schon lange nicht mehr. Auch in Bauernhäusern kann man sehr moderne Einrichtungen vorfinden oder selbst integrieren, nur lebt man häufig etwas abseits auf dem Land, was aber durchaus im Sinne neuerer Trends ist, da die Menschen die Naturverbundenheit wieder für sich entdeckt haben.

Das bestätigt auch der Trend vom Urlaub auf dem Bauernhof. Dabei möchte man nicht dort leben, aber gerne ein Stück weit das Leben kennenlernen und zwei Wochen mit der Familie im Bauernhaus verbringen. Wem das nicht reicht oder wer eine große Familie hat und längerfristig am Land leben will, kann sich die Anschaffung eines Bauernhauses überlegen. Dabei sind aber meist einfache Häuser gemeint, nicht ein riesiger Vierkanthof.

Die Bauernhäuser selbst sind sehr verschieden ausgeprägt. Es gibt kleine Häuser, häufig mit einem Obergeschoß, aber es gibt auch den riesigen Vierkanthof und manche dieser großen Gebäuden werden auch kommerziell genutzt - nicht nur als Urlaubsangebot, sondern auch als Seminarhotel oder für ähnliche Zwecke im Sinne der Gastronomie.

Der Vierkanthof ist ein klassischer Bau, der früher zu Verteidigungszwecken so errichtet wurde, weil er sich in alle vier Richtungen gut verteidigen hat lassen. Räuber hatten so weniger Chancen, zum Erfolg zu kommen. Das heißt aber auch, dass man einen ganzen Ring an Räumlichkeiten nutzen kann - und das ist für eine Familie zu groß und natürlich auch zu viel. Aber für ein Seminarhotel ist das eine optimale Grundlage.

Immobilienbegriffe nach Kategorie sortiert

Viele Leser interessierte auch:

Infos zum Artikel

Immobilien Haustyp BauernhausArtikel-Thema: Haustyp Bauernhaus
Beschreibung: Das Bauernhaus ist ein klassischer Haustyp am Immobilienmarkt mit verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten vom Wohnhaus bis zum Hotel.

Wir werden oft gefragt, ob man die Artikel für Studienarbeiten oder Schularbeiten verwenden darf und die Antwort ist ganz klar ja. Dafür haben wir diese Texte auch erstellt - zur Information und Weiterverwendung. Bitte aber bei Möglichkeit auf diese Seite verweisen.
Wer das letzte Bearbeitungsdatum angeben will oder muss: letztes Datum: 04. 06. 2020