Sie sind hier: Startseite -> Tourismus -> Appartment

Appartment oder kleine Ferienwohnung

Alternative zu den üblichen Hotelzimmern

Das Appartment ist eine weitere Möglichkeit für die Unterkunft während des Urlaubs. Es handelt sich dabei um eine eigene Form der Unterkunft, die man auch mit dem Begriff der Ferienwohnung umschreiben kann, die aber als Appartment besser klingt und deshalb so beworben wird.

Appartment: Grundvoraussetzungen und Bedeutung

Das Appartment ist eine kleine Ferienwohnung, die zwei Dinge auf jeden Fall beinhalten muss. Die erste Voraussetzung, damit man von einem Appartment sprechen kann, ist eine Kochmöglichkeit. Im Gegensatz zum Gästezimmer wie dem Einzelzimmer oder dem Doppelzimmer ist das normale Wohnen im Appartment eine Grundvoraussetzung, andernfalls ist es eine Suite. Denn die zweite Voraussetzung sind getrennte Räumlichkeiten für das Wohnen und Schlafen, also zum Beispiel ein Wohnzimmer und ein Schlafzimmer je nach Größe der Gesamtfläche. Es kann auch mehr Räume geben.

Die Suite im Hotel hat auch mehrere Räumlichkeiten, die aneinandergereiht sind und nur einen Zugang zum Gang des Hotels aufweist. Beim Appartment ist es ähnlich, aber dort kann man auch kochen und so leben, wie in der alltäglichen Wohnung. Darin ist der Unterschied und auch die Abgrenzung zu sehen.

Die Bedeutung des Appartments ist insofern hoch einzustufen, weil nicht jeder in den Hotelschluchten des Massentourismus seinen Urlaub verbringen möchte. Zwar ist man auch am Strand unterwegs und trifft auf viele Leute, aber das Schlafen ist getrennt von diesen Tourismusströmen möglich. Oft gibt es Appartments in Seenähe oder mit direktem Zugang zum Meer, es gibt sie aber auch in der Bergwelt, zum Beispiel für eine Familie, die gerne Wanderungen unternehmen möchte.

Da der Massentourismus immer intensiver wurde, ist der Wunsch bei vielen entstanden, sich davon ein Stück weit zu lösen. Das Appartment kann eine solche Möglichkeit sein, aber das Appartment kann auch ein Teil eines Feriendorfes sein. Es gibt also verschiedene Möglichkeiten, wo man es findet und in welchem Zusammenhang. Es gibt auch das individuelle Haus, in dem zwei oder drei Appartments vorzufinden sind. Solche Häuser sind oft im Privatbesitz und die Appartments werden in der Hauptsaison vermietet, um Geld hereinzuspülen.

Letztlich ist die Möglichkeit, zu kochen und zu essen, wann man will und was man will, für viele ein Stück weit Freiheit, weshalb die Bedeutung sogar gestiegen ist. Andere mögen das Hotelzimmer, weil sie sich um das Kochen nicht kümmern müssen, aber das ist Geschmackssache, hängt vom sonstigen Alltag und von seinen Wünschen ab. Deshalb ist es auch wichtig, dass man aus verschiedenen Angeboten bei Unterkunft und Zimmerangebot wählen kann.

Lesen Sie auch

Es gibt die unterschiedlichsten Unterbringungsarten, aber ein paar typische, die auch erwartet werden. Das Hotel mit seinen Hotelleistungen steht dabei an der Spitze. Es gibt verschiedene Formen wie das Bahnhofshotel oder das Flughafenhotel für die Unterbringung je nach gewählter Reiseform und auch abgewandelte Formen.

Aus dem Hotel entwickelte sich die Idee des Hotel Garni und der Hotelpension. Sehr häufig wird das Hotelrestaurant angetroffen und ein auch medial öfter besprochenes Thema sind die Hotelsterne samt Hotelbewertung. Das Resort ist auch eine abgewandelte Form des Hotels.

Weitere Optionen zur Unterbringung bieten die Pension oder auch das Motel. Man kann sich aber auch selbst versorgen wie etwa beim Bungalow oder in der Ferienwohnung sowie im Appartment. Eine besondere Unterbringung ist die Berghütte als Schutz bei Bergtouren oder als Veranstaltungsort wie etwa bei Silvesterfeiern im Bergland.

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Tourismus AppartementArtikel-Thema: Appartment oder kleine Ferienwohnung
Beschreibung: Das Appartment ist in der Tourismusbranche eine kleine Ferienwohnung, die zumindest über eine Kochstelle und eigene Schlafräume verfügen muss.

Wir werden oft gefragt, ob man die Artikel für Studienarbeiten oder Schularbeiten verwenden darf und die Antwort ist ganz klar ja. Dafür haben wir diese Texte auch erstellt - zur Information und Weiterverwendung. Bitte aber bei Möglichkeit auf diese Seite verweisen.
Wer das letzte Bearbeitungsdatum angeben will oder muss: letztes Datum: 08. 09. 2020