Sie sind hier: Startseite -> Buchhaltung -> Buchhaltung Interessenten

Buchhaltung Interessenten

Wer ist an den Zahlen der Buchhaltung interessiert und warum?

Die Buchhaltung oder Buchführung ist ein wesentlicher Teil des Rechnungswesens und als erstes erhält man die Liste der Aufgaben und Vorschriften übermittelt, wenn man als Schülerin oder Schüler sowie als Unternehmerin oder Unternehmer in Kontakt tritt. Sei es zum Lernen oder auch zum praktischen Anwenden - die Buchhaltung wird häufig als nervig empfunden, hat aber für viele Leute wesentliche Vorteile anzubieten, die man nicht unterschätzen darf. Diese Interessenten nehmen die Bedeutung der Buchhaltung für ihre Zwecke häufig nicht wahr.

Buchhaltung liefert vielen wichtige Zahlen

Die Gruppe der Interessenten ist dabei sehr weitreichend. Dass die Finanzämter an den Ergebnissen der Buchhaltung interessiert sind, um die Steuern berechnen zu können, erscheint noch sehr naheliegend. Aber auch als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter eines Unternehmens hat man großes Interesse an einer ordentlich geführten Buchführung, denn dann ist sichergestellt, dass die Löhne und Gehälter richtig aufgezeichnet und rechtzeitig überwiesen werden.

Auch externe Unternehmen sind an der Buchhaltung interessiert. Das können zum Beispiel Lieferanten sein, die durch die Ergebnisse ermitteln können, wie es um den Schuldner steht. Gleiches gilt für die Bankinstitute bei der Entscheidung der Kreditvergabe. Eine ordnungsgemäß geführte Buchhaltung ist stets ein Argument zugunsten einer Zusammenarbeit und daher auch ein Indiz für eine professionelle Unternehmensführung, losgelöst von der Geschäftsidee und von der aktuellen Marktsituation.

Und so gibt es viele Überlegungen, die allesamt zeigen, dass die Buchhaltung und ihre Ergebnisse für viele Leute interessant sind. Die Motivation des Interesses ist völlig unterschiedlich, doch die Schnittmenge ist das Ergebnis und die Richtigkeit der Werte, die durch die Buchhaltung erzielt werden. Dabei ist natürlich die Form des Unternehmens verschieden zu betrachten. Ein kleines Unternehmen oder gar ein Einzelunternehmen wird meist als Einnahmen-Ausgaben-Rechner weniger Werte vorlegen können als ein größeres Unternehmen mit der doppelten Buchhaltung. Aber auch beim Einzelunternehmen oder Kleinunternehmen ist die Richtigkeit der Werte und Ergebnisse für Bank, eventuelle Mitarbeiter und Steuerbehörden relevant.

Buchhaltung bietet vergleichbare Aussagen

Denn der Vorteil der Buchhaltung (oder auch Buchführung) besteht darin, dass alle die Spielregeln, die Vorschriften, kennen. Daher sind die Werte zum Beispiel mit anderen Unternehmen vergleichbar und es ist eine klare Aussage zu treffen, ob die Zahlen realistisch sind, was man daraus herauslesen kann und wie es um das Unternehmen steht. Bei "ich habe eine Idee" weiß man nicht, woran man ist, wenn man aber gute Bilanzzahlen vorlegen kann, ist das schon interessanter.

Die Zahlen lassen sich auch als Trend vergleichen, was positiv wie negativ eingesetzt werden kann. Denn es gibt den negativen Fall, dass Umsatzzahlen einer Filiale als Kriterium für mehr Druck auf das Personal genutzt wird, obwohl man weiß, dass Umsätze schwanken können, aber man kann die Umsatzzahlen auch positiv nutzen, um Fehleranalyse zu betreiben oder einfach als Mitarbeiter zu sehen, dass es aufwärts geht.

Artikel-Infos

Buchhaltung InteressentenArtikel-Thema:
Buchhaltung Interessenten
letztes Datum:
24. 10. 2019

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Zurück zu Startseite / Kapitelseiten