Sie sind hier: Startseite -> Deutsche Rechtschreibung -> Zeichen

Zeichen im Brief richtig schreiben

Regeln für Satzzeichen und Sonderzeichen

Wenn man einen Brief oder ein E-Mail schreibt, ahnt man gar nicht, mit wie vielen Zeichen man es zu tun bekommt. Jedes Anführungszeichen ist ein solches Zeichen, jedes Apostroph, auch Abkürzungen wie die berühmten drei Punkte ... sind Zeichen, für die es auch allgemein gültige Regeln in der Rechtschreibung gibt.

Regeln und Beispiele zu Zeichen in der deutschen Rechtschreibung

Und durch die Änderungen in der deutschen Rechtschreibung ist die Sachlage nicht einfacher geworden. Kinder haben einen leichteren Einstieg, weil sie ältere Versionen nicht kennen, aber wer schon einige Jahrzehnte Texte schreibt, grübelt nicht selten darüber, ob man nun das eine Wort groß oder klein schreibt und noch mehr Unsicherheit ist entstanden durch die Zeichen selbst. Wann gilt ein Leerraum davor oder danach, wann nicht.

Zeichen in der deutschen Rechtschreibung

Die Liste der verschiedenen Zeichen, mit denen man im Schriftverkehr als Privatperson, aber vor allem noch mehr als Vertreter eines Unternehmens zu tun hat, ist weit größer, als angenommen. Natürlich weiß man, dass die Sätze meist mit einem Punkt abgeschlossen werden und hier sind die Unsicherheiten auch nicht so groß wie etwa bei der s-Schreibung, aber gerade mittels Computer haben die verschiedenen Arten von Anführungszeichen schon für Verwirrung bis Unsicherheit gesorgt. Das kann man auch vom Apostroph so sagen und dann gibt es die Sonderzeichen.

Jenes für die Grad-Angabe ist noch eher geläufig, aber dass es etwa für Durchmesser auch ein solches Zeichen gibt, wissen nicht so viele Leute. Und jedes einzelne Zeichen - vom Schrägstrich bis zum Anführungszeichen, von den Auslassungspunkten bis zum Fragezeichen - haben einschlägige Regeln, die zum Teil durch die letzte Rechtschreibreform auch angepasst wurden. Es gibt auch internationale Fragestellungen wie etwa das Nutzen oder der Verzicht vom Bindestrich, wenn man Fachbegriffe aus dem englischen Sprachraum übernehmen möchte oder muss.

Lesen Sie auch

Ein großer Bereich mit Unsicherheitsfaktor ist bei der deutschen Rechtschreibung jener der Zeichen und es gibt dabei eine Menge zu beachten, wobei die Regeln nicht so schwierig sind. Eine Fragestellung betrifft die Abkürzung und damit auch den Abkürzungspunkt.

Ein weiteres Thema der Zeichen sind die Satzzeichen wie das Fragezeichen sowie das Rufzeichen und der Punkt selbst als Abschluss eines Satzes. Dazu gibt es viele bekannte und genutzte Zeichen, die auch Unsicherheiten mit sich bringen können wie die Anführungszeichen und die runden Klammern mit vielfachem Einsatz. Auch der Doppelpunkt und die Auslassungspunkte werden häufig genutzt.

Berüchtigt sind die Beistrichregeln mit dem offenbar großen Interpretationsspielraum, dabei sind die Regeln nicht so schwierig.  Das Setzen vom Strichpunkt ist auch zu beachten. Das Apostroph wird seltener benötigt, häufiger schon die Striche. Dazu zählt der Bindestrich und der Gedankenstrich sowie der Schrägstrich. Wenig bekannt sind Zeichen wie jenes für den Durchmesser, bekannter ist das Gradzeichen.

Den Abschluss der langen Liste von Zeichen im Zusammenhang mit der Rechtschreibung machen die Rechenzeichen und das Kaufmännisches Und (&), wobei die Regeln rund um die Zahlen auch gut dazupassen.

Die s-Schreibung macht vielen Menschen zu schaffen, vor allem jenen, die verschiedene Versionen erlebt und gelernt haben. Das Schreiben von Eigennamen und von englischen Fremdwörtern macht mitunter auch Mühe. Das gilt auch für die Frage, ob ein Wort nun groß oder klein geschrieben werden soll oder auch ob es richtig Recht und recht lauten sollte. Ebenfalls wichtig sind die Zeitangaben.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Rechtschreibung Satzzeichen SonderzeichenArtikel-Thema: Zeichen im Brief richtig schreiben
Beschreibung: Regeln für ⚡ Zeichen wie Satzzeichen in der aktuellen deutschen Rechtschreibung - vom ✅ Beistrich bis zum Apostroph und anderen Symbolen.

Wir werden oft gefragt, ob man die Artikel für Studienarbeiten oder Schularbeiten verwenden darf und die Antwort ist ganz klar ja. Dafür haben wir diese Texte auch erstellt - zur Information und Weiterverwendung. Bitte aber bei Möglichkeit auf diese Seite verweisen.
Wer das letzte Bearbeitungsdatum angeben will oder muss: letztes Datum: 26. 04. 2022

Kategorien

Unternehmen
Unternehmen
Personal
Management
Marketing
Musterbriefe
Englische Musterbriefe
Deutsche Rechtschreibung

Finanzen
Finanzen
Buchhaltung
Kostenrechnung

Wirtschaft allgemein
Immobilien
Politik
Handel
Tourismus
Volkswirtschaft